Daniel Schrott

Ö3-Meteorologe

Bei Ö3 seit: April 2012
Geburtstag: 28. September
Sternzeichen: eine gerechtigkeitsfanatische, ausgleichende Waage
Ich komme aus: Algund (Südtirol)

Daniel Schrott
Hitradio Ö3

Lieblings...

Band/Sänger: Breit gestreut... Coldplay, Oasis, Keane, Sportfreunde Stiller, Guns n’ Roses, 883, Ligabue…

Song: „Sailing“ von Rod Steward, „Imagine“ von John Lennon, „Why does it always rain on me“ von Travis

Buch: „Die Vermessung der Welt“, „Ich bin dann mal weg“, „Der Hundertjährige“, aber eigentlich lese nicht besonders viele Bücher.

Getränk: viiiiiiiiiiiel Milch (neben Speck immer in meinem Kühlschrank) und kaltes, klares, Quellwasser

Farbe: himmelblau und schneeweiß

Lokal: DAS Lokal schlechthin gibt es nicht. Ich probiere immer wieder Neues aus und kulinarisch bin ich nicht „hoagl“.

Urlaub: Ich bin gern abseits touristischer Trampelpfade unterwegs, entdecke am liebsten Neues und Unbekanntes, wie letztens Montenegro. Berge und Meer sind ein Muss.

Der oe3.ORF.at - Wordrap

Ich bin: genügsam, naturverbunden, vernünftig und zielstrebig

Mein Motto: „Wos getun isch, isch getun“ - also: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

Meine Hobbys: Neben dem Wetter sind Urban Gardening, Skifahren, Wandern, Reisen und auch Lebensmittel einkaufen (ja!) angenehme und erfüllende Beschäftigungen

Das ist bei mir top: Meine Käseknödel

Das ist bei mir Flop: Meine Ungeduld

Darüber kann ich richtig lachen: Über mich

Meine erste Platte: David Hasselhoff „Looking for freedom“

Mein erstes Konzert: Christina Stürmer in Innsbruck gleich nach Starmania

Mein bestes Konzert: Wahrscheinlich Herbert Grönemeyer

Mein erster Kuss: Mit zittrigen Knien in einem Campingplatz in Grado

Mein peinlichster Versprecher: Ich glaube, der kommt noch :)

Drei Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Eine Solaranlage, eine Meerwasserentsalzungsanlage und Samen von Nutzpflanzen

Mit diesem Prominenten würde ich gerne einen Tag verbringen: Mit Angela Merkel würde ich gerne wandern, wenn sie mal wieder in Südtirol urlaubt.

Diese Schlagzeile möchte ich über mich lesen: Dieser Schrott, ein Wettergott :-)

Wenn ich drei Wünsche frei hätte: Mehr Gerechtigkeit, mehr Toleranz und weniger Ignoranz

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich... ein Adler, der über die Berge fliegt und mit den Wolken tanzt.

In 20 Jahren werde ich... zufrieden sein mit dem Erreichten und mich auf die nächsten 20 Jahre freuen.