Robert Kratky

Sendung: Ö3-Wecker

Bei Ö3 seit: bald 25 Jahren
Geburtstag: 16. Mai 1973
Sternzeichen: Stier (Aszendent Waage)
Ich komme aus: Salzburg Stadt (Riedenburg)

Robert Kratky
Hitradio Ö3
Ist eigentlich ein Langschläfer.

Lieblings...

Band/Sänger: Musikalisch: Falco, Jackson, Beethoven, Django Reinhart, Pharrell Williams. Und Miley Cyrus und Taylor Swift (aber nur optisch :))

Song: „The Black Parade“ von My Chemical Romance

Film: „Die üblichen Verdächtigen“, „Inception“, „La Double Vie De Veronique“

Buch: J.R.R. Tolkien „Herr der Ringe“, W. Kotzwinkle „Fata Morgana“

Speise: Gebratene Scholle, Schokolade in jeder Form, Waldschweinschnitzel mit Petersil-Erdäpfel und Preiselbeeren

Farbe: Königsblau

Lokal: „Steirerstöckl“ in Wien, „Landgasthaus Schickh“ in Krems, „Firmenich“ in der Südsteiermark

Urlaub: Ja, bitte! Motorradfahren in der Wachau, Ausschlafen in der Südsteiermark, Wracktauchen am Roten Meer und Geschichte lernen in jeder Stadt, die eine hat.

Der oe3.ORF.at - Wordrap

Ich bin...

...eigentlich (psst) ein Langschläfer, nur halt nie Montag bis Freitag.

Mein Motto:

Von nichts kommt nichts.

In meiner Freizeit...

...freue ich mich über jede schöne Strecke auf meiner Maschine, jedes gute Buch, jeden guten Film, jedes gute Gespräch und jeden Menschen, der mir ein Freund wird.

Das ist bei mir top:

Absolute Freiheit, Liebe, Hochspannung... oder einfach mal stundenlang am großen Fluss treiben.

Das ist bei mir Flop:

Jede Art von Grenze, jede Art von Regel, mangelnder Respekt unter den Menschen.

Darüber kann ich richtig lachen:

Je tiefer, schmutziger & schwärzer der Humor, desto besser. Und ich lach auch gern mal über mich. Teilweise ist es ja ein Witz, was ich so mache ;)

Meine erste Platte:

Supertramp „Breakfast In America“

Mein bestes Konzert:

„Nigel Kennedy & Friends“ in einem kleinen Londoner Jazzclub

Mein erster Kuss:

Mit 13, zeitgleich mit meiner ersten Ohrfeige.

Mein peinlichster Versprecher:

Ich finde Versprecher nicht peinlich, nur lustig. Ich bin wie ich bin. Auch im Radio. Und keineswegs perfekt, das ist auch nicht mein Anspruch.

Drei Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde:

Angel, Messer, Feuerzeug

Mit diesem Prominenten würde ich gerne einen Tag verbringen:

Richard Branson (Virgin-Gründer). Und wenn der keine Zeit hat, Miley oder Taylor (siehe oben).

Diese Schlagzeile möchte ich über mich lesen:

Ich brauche keine Schlagzeilen.

Wenn ich drei Wünsche frei hätte:

1. Gesundheit
2. Erfolg
3. Ein Leben voller Abenteuer

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich...

...stubenrein.

In 20 Jahren werde ich...

...hoffentlich noch da sein.