Das Dschungelbuch feiert Jubiläum

NG Collection / Interfoto / picturedesk.com

Das Dschungelbuch wird 50

Am 18. Oktober 1967 ist einer der bekanntesten Walt Disney Filme in die US-Kinos gekommen: Das Dschungelbuch feiert 50 Jahre.

Die Geschichte rund um das Findelkind Mogli, das im Dschungel aufwächst und seinen Ziehvater, den Bären Balu kennt wohl jedes Kind - und vermutlich auch jeder Erwachsene.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Immerhin war das Dschungelbuch einer der erfolgreichsten Zeichentrickspielfilme der Disney-Studios. Außerdem war er der letzte Film, den Walt Disney noch selbst produziert hat.

Das Dschungelbuch feiert Jubiläum
NG Collection / Interfoto / picturedesk.com

Die Premiere des Films am 18. Oktober 1967 hat der Filmproduzent allerdings nicht mehr mitbekommen. Er verstarb noch während der Produktionsphase.

Besondere Bekanntheit erlangte der Film durch seine Musik bzw. die Lieder (die Filmmusik im Original von George Bruns, die Lieder von Robert B. Sherman, Richard M. Sherman und Terry Gilkyson), wie „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ oder „Ich wär gern wie du“ von Heinrich Riethmüller.

(MG)