Adel Tawil im Ö3-Studio

Hitradio Ö3/Martin Domkar

Adel Tawil berührt unplugged mit „Ist da jemand“

Mit „Ist da jemand“ singt Adel Tawil gerade all jenen aus der Seele, die schwierige Zeiten durchmachen. Der Song handelt von Zuversicht und der Kraft der inneren Stimme. Bei seinem Besuch im Ö3-Studio im Mai hat der Popstar aus Berlin mit einem ganz besonderen Unplugged-Ständchen überrascht.

Adels Songs gehen nicht nur ins Ohr, die Texte haben meist auch eine wichtige Message, die hängen bleibt. Kein Wunder also, dass viele Ö3-Hörerinnen und Hörer Hits wie „Lieder“ und „So soll es bleiben“ als Song ihres Lebens bezeichnen und die die Konzerthighlights auf der Tour durch Österreich sein werden: Freitag in Graz, Samstag in Wien und Sonntag in Linz.

Endlich! Mein neues Album 'so schön anders' ist ab Freitag vorbestellbar! Seit dem letzten Album ist viel passiert und es gab viele Gründe warum das Album immer noch ein bisschen warten musste. Aber jetzt ist es fertig und ihr werdet hören: es hat sich definitiv gelohnt ;-) #soschoenanders #artwork

Ein Beitrag geteilt von Adel Tawil 🎶 (@adeltawil) am

Den Mann, der für diese Hits verantwortlich ist, haben wir im Mai in unsere Ö3-Studios eingeladen, bei dem er gemeinsam mit unserer Wecker-Combo unplugged gesungen hat:

Im Oktober live in Österreich

Die Auftritte der „So schön anders“-Tour 2017 in Österreich.
Alle Ö3-Konzerte im Überblick