PPhilipp Hansa und die Harlem Globe Trotters

Hitradio Ö3/Martin Domkar

Harlem Globetrotters versenken alte Handys

Akrobatik, Show, Action, Sportsgeist - und auch Engagement: Die Harlem Globetrotters werfen vor laufender Ö3-Kamera nicht nur spektakuläre Körbe - sie machen vor, wie du daheim alte Handys NICHT in die Ö3-Wundertüte werfen solltest. Also so nicht nachmachen, aber anschauen!

Muss es ein Basketball sein - oder geht auch ein altes Handy? Für die Harlem Globetrotters spielt das keine Rolle: Sie treffen mit allem!

Alte Handys spenden: Ja bitte, aber nicht so!

Echt spektakulär, aber eben nicht zum Nachmachen: Wie du deine alten Handys in der Ö3-Wundertüte spenden kannst, erfährst du hier.

Die Show „Amazing Feets of Basketball“ führt die Harlem Globetrotters im März 2018 in die Wiener Stadthalle.

Fingerfertigkeit, Ballgefühl und Spaß

Mit ihrer Kombination aus Sport, Show und Slapstick hat sich die Mannschaft aus den USA rund um die Welt einen Namen gemacht. Seit 1927 unterhält das ursprünglich rein afroamerikanische Team aus männlichen Ausnahmetalenten Zuschauerinnen und Zuschauer in mehr als 120 Ländern.

Mittlerweile haben sich auch mehrere Damen ihren fixen Platz am Spielfeld gesichert und balancieren den rotierenden Ball mindestens genauso professionell am Zeigefinger wie ihre Kollegen.

Ursprünglich hatten die Harlem Globetrotters während „echter“ Matches immer dann, wenn sie sich eine komfortable Führung erspielt hatten, kleinere Tricks und Showeinlagen präsentiert. Die kamen jedoch so gut an, dass sich daraus eine eigene Kunstform entwickelte, die bis heute ihre Zuschauer findet. (CC/APA)

Ö3-Wecker mit Robert Kratky, 22. Oktober 2017 (CC)