Mario Matt

Michael Kappeler / dpa / picturedesk.com

Das ist das Team der Ö3-Ski-Challenge

Einmal im Leben einen Weltcup-Slalom fahren? Originalhang? Allen zeigen, dass Du die oder der schnellste aus der Ö3 Gemeinde bist!! Gecoacht vom aktuellen „Slalom Olympia“-Sieger und 2-fachen Weltmeister Mario Matt! Der Ö3-Wecker macht’s möglich!

Die Ö3-Ski-Challenge

Mittwoch, 24. Jänner 2018, im „Ö3-Wecker“

Die erste Ö3-Wecker Challenge des neuen Jahres steht an und führt das Ö3-Team nach Schladming. Dort findet am 23. Jänner das legendäre Nightrace statt. Schon traditionell messen sich Ende Jänner die besten Slalomfahrer der Welt beim Nachtslalom auf dem Zielhang der Planai. Über 50.000 Zuseher feiern ein Skifest.
Grund genug, auch 2018 die Ö3-Wecker Ski Challenge auszurufen und neun Ö3-Hörerinnen und Hörern aus je einem Bundesland einen „Once-in-a-Lifetime“-Moment zu bescheren – denn das gibt es nicht zu kaufen!

Das Ö3-Team:

Gabi Hiller hat die Glücklichen informiert:

Die Challenge

Die Challenge diesmal lautet daher: Zeige, wer die oder der schnellste aus der gesamten Ö3-Gemeinde ist und ob Du die Zeit der Weltcup-Läufer knacken kannst!
Das ist eigentlich unmöglich? Ja, vielleicht, aber wir versuchen es trotzdem. Man gönnt sich ja sonst nichts...und wenn uns der Weltcup eine Chance lässt, dann werden wir sie nützen.

Der Coach

Die Ö3-Wecker Ski Challenge hat es also in sich – und deswegen braucht es auch einen Coach - und zwar einen der besten: Mario Matt
Der Zamser hat den Nachtslalom in Schladming zwei Mal gewonnen - er kennt den Zielhang der Planai sehr genau und wird dir mit Rat und Tat, Tipps, Tricks...und Waxl zur Seite stehen. Unterstützt wird Mario vom Non-Skiing-Captain, Ö3-Mikromann Tom Walek.

Tom Walek mit Mario Matt
Hitradio Ö3
Tom Walek und Mario Matt.

Mario Matt über die Herausforderung Planai

Was macht den Slalomhang auf der Planai zu der großen Herausforderung, die er auch für die Profis ist? Mario Matt plaudert aus dem Nähkästchen:

Fachkommentar von Bruder Micheel

Einer, der alles über unseren Coach Mario Matt weiß, ist sein Bruder Michael. Der ist im Gegensatz zu Mario noch im Weltcup aktiv und derzeit wie früher sein Bruder eines der heißesten Slalom-Asse im ÖSV. Was weiß er über unseren Coach zu erzählen? Tom Walek hat ihn in Kitzbühel getroffen:

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 22. Jänner 2018