Fragen & Antworten zum Team Österreich

Wie werde ich im Anlassfall verständigt? Gehe ich mit meiner Anmeldung zum Team Österreich eine Verpflichtung ein? Hier findest du alle Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Team Österreich.

FAQ

FAQ Team Österreich (häufig gestellte Fragen)

Wer steht hinter Team Österreich?

Team Österreich ist eine gemeinsame Initiative von Hitradio Ö3 und dem Roten Kreuz.

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Bei der Anmeldung zum Team Österreich wird eine Vielzahl von Daten abgefragt. Diese werden ausschließlich für die Arbeit von Team Österreich verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wer es wünscht, kann sich gleichzeitig auch für den Ö3-Newsletter anmelden und weitere Informationen vom Roten Kreuz anfordern

Was ist, wenn mir bei einem Hilfseinsatz etwas passiert?

Du wirst beim Team Österreich im Einsatzfall vom Roten Kreuz versichert. Daher wird bei der Anmeldung z.B. auch die Sozialversicherungsnummer abgefragt.

Welche Verpflichtungen gehe ich mit meiner Anmeldung ein?

Keine! Die Unterstützung des Team Österreich beruht auf Freiwilligkeit. Wer Zeit hat, hilft. Das Rote Kreuz fragt vor jedem Einsatz nach, wer helfen will und kann. Eine Verpflichtung, für das Team Österreich auf Abruf bereit zu stehen, besteht nicht.

Ich habe keinen Internetzugang. Wie kann ich mich trotzdem anmelden?

Wer keinen eigenen Internetzugang besitzt, kann sich auch an einer der über 850 Multimediastationen der Telekom Austria kostenlos beim Team Österreich anmelden.
Standorte der Multimediastationen

Wie werde ich im Einsatzfall verständigt?

Die Verständigung erfolgt per SMS.

Wie werde ich auf den Notfall vorbereitet?

Damit du das Team Österreich optimal unterstützen kannst, erhältst du in der für Dich zuständigen Rotkreuz-Dienststelle einen dreistündigen Einführungskurs in die Katastrophenhilfe.

Wie alt muss ich sein, um beim Team Österreich dabei sein zu können?

Wer beim Team Österreich mitarbeiten will, muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Ich habe nicht viel Zeit. Kann ich trotzdem beim Team Österreich mithelfen?

Jede Hilfe ist willkommen. Es spielt keine Rolle, ob du einen Tag oder eine Woche im Einsatz sein kannst. Wichtig ist nur, dass geholfen wird.

Muss ich schwere körperliche Arbeit leisten?

Nein! Du wirst ganz nach deinen Wünschen und Fähigkeiten eingesetzt. Das Rote Kreuz fordert ganz gezielt jene Freiwilligen an, die für den konkreten Einsatz am besten geeignet sind.

Was muss ich können, um beim Team Österreich mithelfen zu können?

Deine Bereitschaft, das Team Österreich zu unterstützen, reicht völlig aus, um mit zu machen. Die Aufgaben im Katastrophenfall reichen von einfachen Hilfsarbeiten bis zu Tätigkeiten, die spezielle Fachkenntnisse erfordern. Wer helfen will, wird eine Aufgabe erhalten, die seinen Fähigkeiten entspricht.

Wo erhalte ich weitere Informationen zum Thema Zivilschutz?

Zivilschutz in Österreich - Bundesministerium für Inneres
Sicherheitsinformationszentrum
Zivilschutzverband
Informationen rund ums freiwillige Helfen
Katastrophenschutz in Österreich
Katastrophenschutz Steiermark
Katastrophenschutz Kärnten
Katastrophenschutz Niederösterreich
Katastrophenschutz Salzburg
Katastrophenschutz Tirol
Katastrophenschutz Vorarlberg
Katastrophenschutz Wien
Katastrophenschutz Oberösterreich
Katastrophenschutz Burgenland
Feuerwehr
Bundesheer
Bergrettung
Arbeiter Samariter Bund Österreich
Die Johanniter
Malteser Hospitaldienst Austria
Österreichische Wasserrettung

Links:
Rotes Kreuz


Team Österreich - Übersicht