Manfred Scheurer, Bischof der Diözese Linz zu Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll ins gläserne Ö3-Studio.

Wolfgang Pfleger/ Hitradio Ö3

Der Bischof der Diözese Linz besucht das gläserne Studio

Der 24. Dezember ist ein ganz besonderer Tag für viele von uns - mit besonderen und besinnlichen Momenten und liebgewonnenen Traditionen. So auch beim Ö3-Weihnachtswunder in Linz: Manfred Scheuer, der Bischof der Diözese Linz, hat die Wunschhütte besucht.

Vor Heiligabend hat Bischof Manfred Scheuer noch im gläsernen Studio vorbeigeschaut und erzählt, warum ihm die Weihnachtszeit so wichtig ist und was das Weihnachtsfest für ihn im religiösen und gesellschaftlichen Sinne bedeutet.

Manfred Scheurer, Bischof der Diözese Linz zu Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll ins gläserne Ö3-Studio.
Wolfgang Pfleger/ Hitradio Ö3

Um den Gedanken des Ö3-Weihnachtswunders zu unterstützen, hat er auch eine Spende da gelassen.

Manfred Scheurer, Bischof der Diözese Linz zu Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll ins gläserne Ö3-Studio.
Wolfgang Pfleger/ Hitradio Ö3

„Ö3-Weihnachtswunder“ mit Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll, 19.-24. Dezember 2017 (Anastasia Lopez)