Kajak

Sportclub Dolomiten

Hitradio Ö3 beim Dolomitenmann 2017

Der härteste Teamwettbewerb der Welt wird 30: Der Dolomitenmann 2017 – von 8.-9. September in Lienz/Osttirol. „Wenn Leiden Spass macht.“

Wenn der Puls schneller geht als jeder Hardcore-Technotrack, dann ist man entweder Läufer, Paragleiter, Mountainbiker oder Kajakfahrer beim Dolomitenmann. Eine härtere Challenge gibt es wahrscheinlich nicht.

Lauf – bergauf: Zu Beginn müssen 2000 Höhenmeter überwunden werden, aber nicht mit der Seilbahn, sondern im Laufschritt. Berglaufweltmeister sind daran ebenso schon gescheitert wie der Weltrekordhalter im Treppenlauf. Der Berg ist gnadenlos und nicht wenige kommen auf allen Vieren ins Ziel gekrochen

Berglauf

Sportclub Dolomiten

Paragleiten: Klingt jetzt gemütlich. Aber seid ihr schon mal im Sturzflug aus 2500 Meter nach unten gedonnert? Ja, das müssen sie, es geht immerhin um Zeit beim Dolomitenmann. Es gab im übrigen auch schon Teilnehmer, die den Start abgelehnt haben. „Zu steil“, war die Begründung. WTF?

Mountainbiken: Der dritte Abschnitt klingt auch um einiges lockerer, als er ist. Den Berg hinauf – OK das ist anstrengend. (Besonders verflucht werden von den Athleten die engen Steilpfade, wo das Bike getragen werden muss.) Den Berg hinunter – verflucht! 26% Steigung! Das ist im Winter eine Weltcupstrecke für die Abfahrt. Da geht einiges zu Bruch. Deshalb auch seit ein paar Jahren die Regel: „Es müssen nur TEILE des Rades mit dem Fahrer ins Ziel.“ Komplett landen nur die wenigsten bei ihren Mannschaftskollegen.

Paragleiter

Red Bull/GerGetit

Wildwasser-Kajak: Ihr habt doch nicht ernsthaft geglaubt, das wäre ein lustiges Gepaddel auf der Drau? Allein schon der Start aus 7 Metern gibt den Sportlern das Gefühl, gegen einen Bus zu laufen - und dann noch FLUSSAUFWÄRTS paddeln müssen? Das gibt am nächsten Tag auch keinen Muskelkater, sondern ein Muskelmusical. „Cats“ nämlich. Alles tut weh.

Ö3-Party beim Dolomitenmann

HITRADIO Ö3

Nach dem Dolomitenmann ist vor der Ö3-Party. Und die gibt’s gleich zweimal!

Am Freitag (8. September) heizt Ö3-DJ Phillip Kofler den Ofen an für den Liveauftritt von FLOWRAG. Am Samstag (9. Septeber) gibt’s coolen Sound mit Ö3-DJ Eberhard Forcher und live on stage: MANDO DIAO. Der Hauptplatz in Lienz wird also ordentlich aufgeackert. Let’s Rock Lienz!!!

Und als besonders Goodie für alle, die bis hier durchgehalten haben: Es gibt auch etwas zu gewinnen! Ein VIP-Wochenende für 2 inklusive allem, was Spaß macht hier.*

Das sind die Spielregeln für das Gewinnspiel.

Nochmal die hard facts:
Wann: Freitag, 8. September 2017, 19:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 9. September 2017, 19:00h: Siegerehrung
Party: 20:00 – 1:30 Uhr
Wo: Hauptplatz Lienz, Osttirol
Eintritt frei.