Seiler und Speer

Philipp Luther / Hitradio Ö3

Comeback für Seiler und Speer

Seiler und Speer sind zurück. Nach dem schweren Autounfall von Bernhard Speer, der ihn ein halbes Jahr außer Gefecht gesetzt hat, ist die Kultband motivierter denn je. Im „Treffpunkt Österreich“ haben die beiden Musiker gestern Abend die Weltpremiere eines neuen Songs gefeiert. Hier ihre besten Pix und Sager.

Am 14. Juni treten Seiler und Speer beim Nova Rock auf, am 21. Juni sind sie in der Wiener Stadthalle bei Best of Austria meets Classic dabei, am 30. Juni spielen sie in Pichl bei Wels gemeinsam mit Wolfgang Ambros ein Open-Air-Konzert, und danach folgen zahlreiche Auftritte bei Festivals in Deutschland. Bevor es also zurück auf die ganz großen Bühnen geht, haben sich Christopher Seiler und Bernhard Speer noch Zeit genommen, um im „Treffpunkt Österreich“ ganz entspannt über ihr sicher nicht fades Leben zu plaudern.

Seiler und Speer

Jana Petrik / Hitradio Ö3

Seiler und Speer über Verarbeitung des Unfalls

Seiler und Speer über neue Musik

Weltpremiere von „Waun I daun ala bin“

seiler und speer

Jana Petrik / Hitradio Ö3

Nach der langen Pause sind Seiler und Speer also wieder voll da. Die schwierige Zeit nach dem Unfall hat ihre Freundschaft bestärkt. Seit gestern arbeiten Christopher Seiler und Bernhard Speer wieder hoch motiviert an neuen Songs fürs nächste Album. Einen davon, „Waun I daun ala bin“, haben sie gestern im „Treffpunkt Österreich“ als Weltpremiere live und unplugged zum Besten gegeben.

Seiler und Speer

Philipp Luther / Hitradio Ö3

„Ham kummst“ und „Soits leben“ waren natürlich Fixstarter im „Treffpunkt Österreich“, aber auch „Bonnie und Clyde“, „All inklusive“ und „Weck mi auf“ gab’s zu hören. Außerdem waren Ludwig Hirsch, Rodriguez, Biffy Clyro, John Mayer und Pink Floyd auf ihrer Playlist vertreten.

seiler und speer

Jana Petrik / Hitradio Ö3

Nächsten Montag freuen wir uns dann auf Left Boy, eine der momentan schillerndsten Figuren der heimischen Musikszene. Der Sohn von André Heller, der sich mit seinem originellen Pop längst vom übermächtigen Vater emanzipiert hat, wird im „Treffpunkt Österreich“ über seine Musik reden, seinen ersten auf Deutsch gerappten Song präsentieren und über sein aufregendes Leben zwischen New York und Wien plaudern.

Seiler und Speer

Philipp Luther / Hitradio Ö3

Vorschläge für Gäste?
Schon nach den ersten Sendungen haben uns viele Anfrage und Anregungen erreicht, welche heimischen Musikerinnen und Musiker wir für den „Treffpunkt Österreich“ einladen könnten. Danke für das Feedback! Um einigermaßen den Überblick zu behalten, bitten wir darum, eure Vorschläge in diesem Formular zu deponieren. – Danke!
oe3dabei.orf.at

Die Sendung der letzten Woche:

Leyya - Zähneputzen im Treffpunkt Österreich

Treffpunkt Österreich
Österreichische Musikerinnen und Musiker live zu Gast bei Ö3. Jeden Montag von 19.00 – 21.00 Uhr.

Die heimischen Acts, die hier vorgestellt werden, kommen aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres – von Pop, Rock und Singer/Songwriting über Rap und Hip Hop bis hin zu Electronic und Dance.

Moderiert von:
Benny Hörtnagl
Thomas Kamenar

Song Contest
Clemens Stadlbauer

Milenko Badzic

Aus der Ö3-Musikredaktion...

Ö3-Reporter Clemens Stadlbauer berichtet hier regelmäßig über aktuelle Trends und News aus der Musikwelt. Neben seiner Arbeit bei Ö3 hat er fünf Bücher veröffentlicht, darunter den Bestseller „Quotenkiller“. Stadlbauer ist verheiratet und Vater einer Tochter.