Sandra König

Hitradio Ö3

Sandra ist am Ziel!

Drei Wochen lang ist Sandra durch das schönste Urlaubsland der Welt geradelt: Österreich! Jeden Vormittag von 9 bis 12 Uhr live - die erste erste Radiosendung Österreichs vom Fahrrad!

Es gibt nichts Schöneres, als Urlaub in Österreich zu machen. Daher hat Sandra König im August das Sendestudio hinter sich gelassen, sich das Ö3-Mikro aufs Fahrrad geschnallt und ist 3 Wochen durch unser schönes Land gefahren. Danke an alle begeisterten Anruferinnen und Anrufer und an all jene die entlang der Route mit uns mitgefahren sind und mit uns geplaudert haben!

Woche 3

Montag, 14. August: Von Hieflau nach Traboch
Sandra ist auch am Wochenende nicht still gestanden. Am Sonntag ist sie durch den Nationalpark Gesäuse geradelt, nachdem sie die Route am Freitag wegen starken Regens vorzeitig beenden musste. „Ich hab aber auch ein bisschen entspannt. Habe Yoga gemacht und bin bereit für Woche 3“, versichert sie uns bevor es losgegangen ist.

Dienstag, 15. August: Von Traboch nach St. Lorenzen im Mürztal
Was für ein Start am heutigen Feiertag. Bei strahlendem Sonnenschein startet Sandra bereits um 08.30 in Traboch. Gestärkt von den steirischen Äpfeln, immerhin warten heute etwa 50 km auf sie.

Mittwoch, 16. August: Von St. Lorenzen im Mürztal zum Semmering
Die 13 ist ja bekanntlich nicht nur eine Primzahl, sondern für viele Menschen auch eine Unglückszahl. Daran kann man glauben oder nicht. Fakt ist: Tag 13 von „Sandra radelt“ hat die erste Panne gebracht. Ein Nagel hat sich in den Reifen von Ö3-Reporterin Veronika gebohrt. Nach wenigen Minuten war alles wieder gerichtet und es konnten die letzten Kilometer fertig gestrampelt werden.

Donnerstag, 17. August: Vom Semmering nach Bad Sauerbrunn
Ein herrlicher Start in den Tag war das für das Radio-Holiday-Team. Der Nebel hing anfangs noch tief, aber die Sonne kämpfte sich durch. Voller Motivation geht es für Sandra in den vorletzten Tag von „Sandra radelt“.

Freitag, 18. August: Von Bad Sauerbrunn nach Rust - FINALE!
Nach knapp 3 Wochen und 780 Kilometer nach dem Start in Bregenz beim Bodensee ist Sandra in Rust angekommen! Das waren 3 wundervolle Wochen „Sandra radelt“!

Karte Woche 3

Screenshot / Hitradio Ö3

Woche 2

Montag, 7. August: Von Mittersill über Zell am See nach Bruck an der Glocknerstraße
Kalter Start, Surfer mitten in Österreich und glitzerndes Wasser in Zell, das war der sechste Tag von „Sandra radelt“.

Dienstag, 8. August: Von Bruck an der Glocknerstraße nach Bischofshofen
Pünktlich um 09.00 war dann Abfahrt vom Dorfplatz in Bruck an der Großglocknerstraße. Wie schon die Tage zuvor haben sich wieder motivierte einheimische Radelfahrer dem Radio Holiday angeschlossen. Ziel: das 40 Kilometer und 700 Höhenmeter entfernte Bischofshofen!

Mittwoch, 9. August: Von Bischofshofen nach Schladming
Das gemeine Fritztal, viel Gegenwind und ein herzlicher Empfang in Schladming, das war Tag 8 von „Sandra radelt“.

Donnerstag, 10. August: Von Schladming nach Liezen
Schlechte Sicht, Nieselregen und kalte Temparaturen - und ein versöhnliches Ende des Tages, das war Tag 9 von „Sandra radelt“.

Freitag, 11. August: Von Liezen nach Hieflau
Regen, Regen und noch mehr Regen - ob die Tour wirklich zu Ende geradelt werden kann?

Karte Woche 2

Screenshot / Hitradio Ö3

Woche 1

Montag, 31. Juli: Von Bregenz nach Feldkirch
Hitze, Regentropfen, super freundliche Vorarlberger und viele Bananen. Das war der erste Tag von „Sandra radelt“.

Dienstag, 1. August: Von Feldkirch nach St. Anton
Wespenstiche, extreme Hitze und eine Abkühlung im Swimmingpool von Christine - das war der zweite Tag bei „Sandra radelt“.

Mittwoch, 2.August: Von St. Anton am Arlberg ins Ötztal
Viele Kilometer bergab, beeindrucke Landschaft und angenehme Temperaturen, das war der dritte Tag von „Sandra radelt“.

Donnerstag, 3. August: Vom Ötztal nach Hall in Tirol
Viel Sonnenschein, begleitende Radler über die ganze Strecke und eine riesen Tüte Eis am Ziel, das war der vierte Tag von „Sandra radelt“.

Freitag, 4. August: Von Hall in Tirol nach Ried im Zillertal
Hitze, wunderschöne Landschaft und viele viele viele Kilometer bergauf, das war der fünfte Tag von „Sandra radelt“.

Karte Woche 1

Screenshot/Hitradio Ö3

Sandra radelt Start in Hall in Tirol

Hitradio Ö3

Sandra radelt von 31. Juli bis 18. August, immer Montag bis Freitag von 9-12 Uhr

Normalerweise sausen wir mit dem Auto von A nach B und übersehen, wie schön alles dazwischen ist. Diesen Sommer haben wir uns 3 Wochen lang Zeit genommen und Sandra hat live vom Fahrrad gesendet.

Start war am Bodensee, Ziel der Neusiedlersee. 700 Kilometer mit dem Sommersoundtrack in der Satteltasche und dem Ö3-Mikro am Helm.