Ärzte raten bei Glatteis zum Pinguin-Gang

Klingt lustig, ist es auch. Um nicht auf Glatteis auszurutschen, raten Unfallchirurgen, sich wie ein Pinguin fort zu bewegen.

Anlässlich der aktuellen Wetterlage hat die „Deutsche Gesellschaft für Othopädie und Unfallchirurgie“ hier einmal einen guten Tipp, wie man sich am besten auf Glatteis bewegt. Grundsätzlich gilt: Gehen wie ein Pinguin.

How to penguin

  1. Langsam gehen
  2. Viele kleine Schritte machen
  3. Schwerpunkt auf das vordere Bein verlagern
  4. Schuhe mit Profil tragen
  5. Wenn möglich, mit einer Person einhaken oder
  6. an einem Geländer fest halten
Felsenpinguin Nachwuchs

Daniel Zupanc

Wir wünschen eine friedliche Winterzeit, hoffentlich ohne Knochenbrüche & Co. (NL)