Conchita Wurst

AGF s.r.l. / Rex Features / picturedesk.com

Tom Neuwirth will Conchita Wurst „töten“

Sie hat für uns den Song Contest gewonnen und jetzt soll sie sterben - Conchita Wurst. Ihr Alter Ego Tom Neuwirth hat in einem Interview ihr Ableben verkündet.

Tom Neuwirth hat sie geschaffen: Conchita Wurst. Jetzt ist der 28-Jährige auf der Suche nach sich selbst und denkt darüber nach, sich von Wurst zu verabschieden. „Ich habe das Gefühl, eine neue Persona schaffen zu wollen. Vielleicht noch gar nicht mich. Aber mit der bärtigen Frau habe ich seit dem Song-Contest-Sieg im Prinzip alles erreicht. Ich brauche sie nicht mehr“, sagte er der „Welt am Sonntag“ in einem Interview. Schon jetzt kleide er sich männlicher, sagte er. Auf die Frage, was mit Conchita dann passiere, sagte Neuwirth: „Ich muss sie töten.“ (SC)