Kleiner Goldfisch erobert das Internet im Rollstuhl

Der US- Amerikaner Derek besitzt eine Zoohandlung. Als vor einigen Tagen ein Kunde zu ihm kam mit einem Goldfisch im Gepäck, der nicht mehr schwimmen konnte, baute ihm Derek kurzerhand einen Unterwasser-Rollstuhl.

Der kleine Goldfisch lag nur noch auf dem Boden seines Aquariums, da seine Schwimmblase kaputt war und er so keine Balance mehr halten konnte. Sein Besitzer brachte ihn zu Derek, der kurzerhand zum Goldfisch-Flüsterer wurde.

Derek baute ihm aus Styropor und einem Stück Schlauch eine Art Rollstuhl, mit dem der Fisch nun wieder durchs Wasser flitzen kann.

Seine berühmte Freundin, die Youtube-Bloggern Taylor Nicole Dean, postete die Fotos auf ihre Social-Media Accounts und über Nacht wurden der kleine Fisch und Derek zu wahren Internet-Stars.

(Lilian Amina Derndler)