Taylor Swift

JASON SZENES / EPA / picturedesk.com

Shake It Off: Schüttel den Darm

Je mehr Zeit du auf der Couch verbringst, desto anfälliger bist du für Magenprobleme! Kein Scherz! Mit diesem Darm-Workout hältst du dich und deine Verdauung fit.

60 Sekunden - mehr Zeit braucht es nicht, um den inneren Schweinehund an die Leine zu legen. Vom 17. bis 28. April gibt „Der Ö3 60-Sekunden-Coach“, montags bis freitags, im Ö3-Wecker einen Lifehack! Heute: das Darm-Workout feat. Taylor Swift! Feuere deine Verdauung mit diesen drei Übungen an.

Shake It Off

Taylor Swift macht’s vor. Bewegungsmangel und langes Sitzen lassen deinen Bauch zwicken und deine Verdauung stocken. Mit diesen drei Tricks für die Mittagspause bringst du deinen Darm auf Höchstleistung!

Am besten, du holst schon mal die Matte und googlest Taylors Song!
Und schon kann’s losgehen mit dem Darm-Workout! :)


1: Die Schildkröte

Zur Strophe

Taylor-Swift-Darm-Workout

ORF/Ö3/Martin Krachler

Leg dich in Rückenlage auf den Boden und umarme deine Knie mit deinen Armen. Zieh’ die Beine an deinen Körper, heb’ deinen Kopf leicht an und wippe langsam vor und zurück.


2. Der Radler

Zur Überleitung

Taylor-Swift-Darm-Workout

ORF/Ö3/Martin Krachler

Leg’ dich wieder auf deinen Rücken, strecke deine Füße angewinkelt in die Höhe, als ob du mountainbiken würdest und radle los! (In der Luft versteht sich natürlich.)


3. Die Schaukel

Zum Refrain

Taylor-Swift-Darm-Workout

ORF/Ö3/Martin Krachler

Stell dich hüftbreit hin, beuge dich leicht nach vorne und verschränke deine Arme ganz locker vor der Brust. Beginne langsam von links nach rechts zu schaukeln.


Lust auf Mehr?!

Alle Folgen unserer Reihe „Der Ö3 60-Sekunden-Coach“ findest du hier zum Nachlesen!

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 21.04.2017

(MK)