Dein eigener Schrebergarten am Nova Rock!

Nur die Harten kommen in den Garten. Vor allem, wenn dieser Garten mitten auf den Pannonia Fields liegt und rundherum gerade das Nova Rock tobt. Die Ö3-Musikshow checkt dir ein Fleckchen Paradies mitten im Festivalwahnsinn.

Mehr als 200.000 Besucher werden heuer am Nova Rock erwartet. Das könnte eng werden am Campingplatz, auch wenn sich das Areal bis ganz weit hinten zur ungarischen Grenze erstreckt. Für ein bisschen Privatsphäre ist da kaum Platz. Es sei denn, man chillt mittendrin in seinem eigenen Schrebergarten ab.

Der Schrebergarten am Nova Rock

Hitradio Ö3

Nova-Boss Ewald Tatar weiß: Schöner kann man am Nova Rock nicht wohnen.

Markus aus Ebensee, der voriges Jahr gewonnen hat, weiß, wie genial dieser Preis ist. Der hat sein eingezäuntes Grundstück kaum verlassen, so happy war er. Dafür hat er sich viele Gäste eingeladen, um gemeinsam unterm Sonnenschirm abzuhängen und eisgekühltes Bier zu schlürfen.

Hier geht’s zur Anmeldung...

Den Schlüssel für das eigene (!!!) Klo hat Markus stets an einer Kette um den Hals getragen, wie einen wertvollen Brillanten. Und spätnachts dann, wenn der letzte Ton auf einer der beiden großen Bühnen längst verklungen war, hat er sich gemütlich in den großen Schlafwaggon zurück gezogen, der so nebenbei auch optimalen Schutz vor Regen bietet.

Der Schrebergarten am Nova Rock

Hitradio Ö3

Heimeliger geht’s kaum.

Sei also unser Zaungast am Nova Rock, im eigens abgegrenzten Schrebergarten. So komfortabel kann man nirgendwo sonst am Festivalgelände absteigen. Wie ein kleines Zuhause. Nur dass vor der Tür halt Linkin Park Lärm machen, oder Green Day, System of a Down, Blink 182, der Rag’n’Bone Man, Slayer, Prophets of Rage uvm.

Am besten gleich jetzt anmelden. Sag uns, warum ausgerechnet du diesen Schrebergarten brauchst. Benny Hörtnagl zieht dann am Freitag, den 21. April, den Gewinner in der Ö3-Musikshow zwischen 12.00 und 14.00 Uhr. Und er legt auch gleich zwei Festivalpässe obendrauf. Der Preis ist für einen Gewinner plus Begleitung. Viel Glück!

„Ö3-Musikshow“ mit Benny Hörtnagl, 18. April 2017