8 Junge Feuerwehrleute in Uniform und mit Helmen in der Hand kommen auf den Betrachter zu

Österreichischer Bundesfeuerwehrverband

Das war das Ö3-Wecker-Feuerwehrfest!

Vier Stunden Ö3-Wecker im Zeichen der größten Katastrophenhilfeorganisation Österreichs: Mit Grüßen, besonderen Geschichten aus dem Feuerwehralltag und ganz speziellen Wunschhits hat die Ö3-Gemeinde heute DANKE gesagt!

Liebe Freiwillige Feuerwehren!

Es war ein echt schönes Fest, das wir mit euch und für euch feiern durften. Wir haben viele dramatische, aber auch schöne Erzählungen aus eurem Alltag als Helferinnen und Helfer gehört - und vor allem eines gespürt: Über allem stehen die Kameradschaft und der Wunsch, für andere Menschen da zu sein.

Vier Stunden lang haben wir euch im Radio gehört - im großen „Ö3-Feuerwehr-Jahrbuch“ können wir euch sehen: Ihr habt uns in den vergangenen Tagen wirklich beeindruckende Fotos geschickt, die wir gerne mit der ganzen Ö3-Gemeinde teilen...

Sorry, this slideshow is no longer available!

Hier geht’s zum Ö3-Feuerwehr-Jahrbuch

Noch einmal im Namen der ganzen großen Ö3-Gemeinde: DANKE! Es ist einfach ein unglaublich gutes Gefühl zu wissen: Wenn’s notwendig ist, dann seid ihr da - verlässlich und schnell!

(MM)