Kingsman 2

Monatege: Columbia pictures/20th Century Fox

Kingsman vs. James Bond: Wer ist cooler?

Die Agenten-Fortsetzung „Kingsman 2“ ist neu in den österreichischen Kinos. Zum zweiten Mal darf „Eggsy“ die Welt retten. James Bond hat das in den 24 offiziellen Bond-Filmen schon wesentlich öfter geschafft. Daher unsere Frage: Wer ist cooler? Der erfahrene 007 oder der schnittige aber unerfahrene Kingsman?

Das Magazin „Forbes“ nennt Kingsman-Star Taron Egerton „James Bond Junior“. Und wirklich: Die beiden Kingsman-Filme sind voller Referenzen zu den Bond-Klassikern. Von den Agenten-Gadgets und den Outfits, über die Affären mit schönen Frauen bis hin zur Vorliebe für ausgefallene Drinks.

Bei der Premiere von „Kingsman 2“ sagt der 27-jährige Taron Egerton, dass er durchaus Interesse hätte, Daniel Craig als James Bond zu beerben. Daniel Craig möchte seinen Bond-Anzug ja schon seit längerem an den Nagel hängen. Vielelicht schaffte er es nach dem nächsten James Bond Film 2019.

Kingsman 2

Milestone / PA / picturedesk.com

Den Vergleich zwischen den beiden Charakteren „Eggsy“ und 007 sieht Taron Egerton so: „Ich weiß nicht, ob Eggsy besser ist als Bond... Ich glaube, er ist eine nette Alternative. Eggsy gelingt zwar nicht immer alles so perfekt wie Bond, aber genau das macht so viel Spaß.“

Hier geht’s zu P.A. Straubingers Filmkritik von „Kingsman 2: The Golden Circle“. Und hier ist deine Meinung gefragt:

Abstimmung wird geladen...

„Ö3 Drivetime-Show“ mit Susi Zuschmann, 21. September 2017 (MB)