Weiße Weihnachten, Schnee im Winter

Unsplash

Kärnten versinkt im Neuschnee

Jede Menge Neuschnee gab es über Nacht vor allem im Bereich der Karnischen Alpen. Innerhalb von 24 Stunden über 70 cm Neuschnee zum Beispiel am Nassfeld. Etwa ein halber Meter Neuschnee seit gestern Abend in Kötschach Mauthen. Zum Teil hat es hier Stundenraten von 8cm Neuschnee gegeben.

Der Blick aus dem Fenster hat so manchen in Kärnten heute ordentlich überrascht. Über Nacht hat es geschneit. Viel geschneit.

Aktuelle Schneehöhen

155cm am Nassfeld (75cm Neuschnee)
90cm am Plöckenpass (80cm Neu)
63cm in Kötschach Mauthen (43cm Neu)
43cm in Hermagor (30cm Neu)

Beautiful ❤️ #winter #snow #trees #morningsky #beautiful #clouds #cars #turracherhöhe

Ein Beitrag geteilt von Ily (@ilcarau) am

Neuschnee sorgt für erhöhte Lawinengefahr

Lawinengefahr

BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com

Der viele Neuschnee bringt aber nicht nur Grund zur Freude. Der Lawinenwarndienst meldet vielerorts erhebliche Lawinengefahr. Für den Süden Kärntens gilt sogar hohe Lawinengefahr.
Hier gehts zum Lawinenwarndienst Kärnten

(Sigi Fink / VK)