Radfahrer in Bergen

Stefan Kiefer / Visum / picturedesk.com

Klimawandel in Österreich: 2,1 Mio. Euro für 20 Regionen

Das gibt’s nirgendwo in Europa: Das Förderprogramm „KLAR! – Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ unterstützt österreichische Regionen dabei, sich rechtzeitig auf die Herausforderungen des Klimawandels einzustellen.

Österreich ist stärker vom Klimawandel betroffen als viele andere Länder. Zwei Grad ist es bei uns im Schnitt wärmer geworden in den vergangenen 150 Jahren – im Vergleich zum weltweiten Trend ist das ein doppelt so hohes Temperaturplus in Österreich. Das liegt vor allem an den Alpen und der Lage Österreichs mitten drin im Kontinent.

Zum Nachhören:

Österreich macht sich fit für den Klimawandel

Konkret werden 20 Regionen in ganz Österreich auf die Folgen der Klimaveränderung vorbereitet. Das Ganze heißt „KLAR! – Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ - und dabei geht’s vor allem auch um neue Chancen im Tourismus oder in der Land- und Forstwirtschaft.

Welche 20 Regionen durch das Programm gefördert werden findest du: HIER

„Ö3-Wecker“ mit Philipp Hansa, 13. Juni 2018 (MB)