Gabi Hiller mit Kindern der Kinderkirche Allhaming

Hitradio Ö3

Wunder fürs Ö3-Weihnachtswunder

„Grimassen schneiden“, „Turnsackerl und Co. schneidern“ und einiges mehr für das Ö3-Weihnachtswunder: Wie viele im ganzen Land hat sich auch die Kinderkirche Allhaming eine ganz persönliche Aktion einfallen lassen, mit der sie das Ö3-Weihnachtswunder unterstützt.

Ab 19. Dezember, 10:00 Uhr wollen wir mit der großen Ö3-Gemeinde wieder das Ö3-Weihnachtswunder wahr werden lassen - es gilt der Deal: „Sie spenden – wir senden!“. Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll ziehen in die „Ö3-Wunschhütte“, unser gläsernes Studio direkt vor dem Alten Rathaus in Linz ein und erfüllen 120 Stunden lang gegen eine kleine oder auch größere Spende möglichst viele Musikwünsche. Jeder Wunschhit wird so zur wertvollen Hilfe für Familien in wirklich schwierigen Lebenslagen in unserem Land.

Gabi Hiller mit Kindern der Kinderkirche Allhaming

Hitradio Ö3

„Tu was fürs Ö3-Weihnachtswunder“

Wenn ihr aber schon jetzt eine gute Idee habt, mit der ihr das Ö3-Weihnachtswunder auf eine ganz persönliche Art und Weise unterstützen wollt - nur her damit: Es gibt schon viele, die was fürs Ö3-Weihnachtswunder tun, zum Beispiel eben die Kinderkirche Allhaming in Oberösterreich...

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Drei Mütter (Sandra, Karin und Jutta), die zusammen acht Kinder haben, investieren - als wäre das nicht schon Mission genug - ihre Zeit, um gemeinsam unser Herzensanliegen zu unterstützen. Sie haben mit ihren Kindern Turnsackerl und Dinkelmäuse genäht, Marmelade eingekocht, selbstgemachte Suppenwürze produziert und all das verkaufen sie am Adventmarkt in Allhaming. Victoria und Jana (beide 13) hatten die Grundidee, gemeinsam mit Anna, Lara, Lisa, Julian, Selina, Niklas, Emilia, Daniel und Julia ihre Zeit für andere zu spenden und so zu helfen. Schon in den Sommerferien haben die beiden begonnen, die Turnsackerl zu nähen, damit sie rechtzeitig zur Weihnachtszeit genügend zum Verkauf haben. Den Erlös all ihrer Aktivitäten spenden sie dann dem Ö3-Weihnachtswunder und damit Familien in Notlagen.

Gabi Hiller in Allhaming - zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Viele kleine Wunder für das Ö3-Weihnachtswunder

So wie die Kinder und Mütter aus Allhaming sind auch schon viele andere im ganzen Land für das Weihnachtswunder aktiv - wer und wo kannst du hier nachlesen.

Also: Ob alleine, gemeinsam mit Freunden oder Arbeitskollegen, in der Nachbarschaft oder im Verein - wir freuen uns über eure ganz persönlichen Aktionen zugunsten des Ö3-Weihnachtswunders!

Tu was fürs Ö3-Weihnachtswunder! Hier geht’s zur Anmeldung...

Das Ö3-Weihnachtswunder - wo jeder Wunschhit hilft

„Hitradio Ö3 am Feiertag“ mit Thomas Kamenar, 08. Dezember 2017 (Gabi Hiller)