Admira U11 Spieler vor der Ö3-Wunschhütte

Hitradio Ö3/Martin Krachler

Nachwuchskicker zu Gast in der Ö3-Wunschhütte

Das zweitägige Weihnachtsturnier des SK ADMIRA Linz von U7-U14 von 16.-17. Dezember 2017 in der Sporthalle Solarcity stand heuer ganz im Zeichen des Ö3-Weihnachtswunders.

Während des Turniers sammelten die Nachwuchskicker des SK Admira Linz Spenden bei TeilnehmerInnen, TrainerInnen und ZuschauerInnen von allen teilnehmenden Vereinen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Durch die tatkräftige Unterstützung aller konnte die Spendensumme von 745,81 Euro gesammelt werden, zusätzlich spendete der Nachwuchsleiter für jedes geschossene Tor des SK Admira Linz von U7-U14 einen Euro. Die Nachwuchskicker vom SK Admira waren fleißige Torschützen: 115 Tore wurden erzielt und so flossen noch weitere 115 Euro in den Spendentopf.

Nachwuchskicker des SK ADMIRA Linz

SK ADMIRA Linz

Die Idee hatten die beiden zehnjährigen Martin Reichl und Simon Humenberger: Nach dem Motto „jeder Treffer zählt“ hat der Verein für jedes Tor gespendet. Die beiden wurden von vielen ihrer Mannschaftskollegen und anderen Nachwuchskickern des SK Admira Linz, ihrem U 11 Trainer Jürgen Pühringer und Fans begleitet.

Der Wunschsong der Gruppe war AC/DC „Thunderstruck“, haben sie am Hauptplatz in Linz erzählt.

Das Ö3-Weihnachtswunder - wo jeder Wunschhit hilft

„Ö3-Weihnachtwunder“ mit Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll, 19. Dezember 2017 (Anastasia Lopez)