Robert Kratky mit einer selbstgemachten Krippe von Wilhelm Steidl

Hitradio Ö3/Martin Krachler

Eine Krippe für das Ö3-Weihnachtswunder

Wilhelm Steidl baut hobbymäßig Krippen. Er arbeitet in der Sparkasse OÖ in Ebelsberg und das Krippenbauen entspannt ihn nach einem anstrengenden Arbeitstag.

Zehn bis zwanzig Krippen baut Wilhelm im Jahr. Heuer gibt es auch eine für das Ö3-Weihnachtswunder. „Eine Krippe ist gerade wenn es um das Ö3-Weihnachtswunder geht, ein tolles Symbol. Das passt einfach zu dem Miteinander, zum Spenden und Helfen für die, die in Not sind“, sagt Wilhelm.

Das Ö3-Weihnachtswunder - wo jeder Wunschhit hilft

„Ö3-Weihnachswunder“ mit Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll, 19.-24. Dezember 2017