Guns N' Roses auf der Bühne

Barracuda Music

Ö3-Stadionshow von Guns n’ Roses 2022

Nächsten Sommer ist die Pandemie dann ja hoffentlich wirklich einmal vorbei und es kann wieder so richtig abgerockt werden. Die Vorfreude ist auf jeden Fall jetzt schon groß: Ö3 präsentiert die Rocklegenden Guns n‘ Roses live am 13. Juli 2022 im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

Not in this Lifetime. So schätzt Sänger Axl Rose in einem Interview 2012 die Chancen auf eine Reunion mit Slash ein. Kaum vier Jahre später feiert er in Los Angeles im Club Troubadour das Live-Comeback mit seinem langjährigen Gitarristen. Und Bassist Duff McKagan ist auch wieder hochoffiziell mit von der Partie. Was Rockfans nie zu träumen wagten, ist nach 23 langen Jahren plötzlich Wirklichkeit.

2017 macht die „Not in this Lifetime”-Welttournee dann Station in Wien und 56.000 Fans feiern die Band bei ihrem knapp dreistündigen Sensations-Gig frenetisch ab. Dass Axl Rose es stimmlich noch voll drauf hat, hat er zuvor schon als Gastsänger bei AC/DC eindrucksvoll bewiesen. Doch das ist jetzt wieder der Real Deal. Mit allen großen Krachern von „Welcome to the Jungle“ bis hin zu „Paradise City“.

Das schreit jetzt natürlich nach einem Da capo. Die Aussicht, nach dieser langen, viel zu stillen Auszeit, über große Boxentürme endlich wieder ein paar heavy Gitarrenriffs um die Ohren gedonnert zu bekommen, ist jedenfalls eine sehr schöne. „Europe 2022“ heißt es schlicht und einfach in der Ankündigung. Und viel mehr braucht man eigentlich auch gar nicht zu wissen. Außer diese nicht ganz unwesentlichen Info vielleicht: Der Kartenvorverkauf für das Ö3-Konzert von Guns n‘ Roses startet diesen Freitag um 10.00 Uhr.

Song Contest
Clemens Stadlbauer

Milenko Badzic

Ö3-Reporter Clemens Stadlbauer

Aus der Ö3-Musikredaktion...

Ö3-Reporter Clemens Stadlbauer berichtet hier regelmäßig über aktuelle Trends und News aus der Musikwelt. Neben seiner Arbeit bei Ö3 hat er fünf Bücher veröffentlicht, darunter den Bestseller „Quotenkiller“. Stadlbauer ist verheiratet und Vater einer Tochter.




„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky am 21. April 2021