Visual Radio

Hitradio Ö3/Christian Modlik

So hörst du Ö3

Ö3 ist in ganz Österreich bis in den letzten Winkel via UKW zu empfangen. Rund 96 von 100 Radiominuten werden auf diese Weise gehört. Dank Internet haben sich die Möglichkeiten Ö3 zu hören aber vervielfacht. Es kann via Stream live oder die letzten 7 Tage zeitversetzt gehört werden. Hier ist ein Überblick über alle offiziellen Ö3-Apps.

Praktisch: Im „7-Tages-Player“ auf der Ö3-Homepage kannst du Ö3 live und zeitversetzt hören. Dank der Suche ist es leicht, versäumte Beiträge zu finden. Oder du scrollst in der Timeline der jeweiligen Sendung, um Versäumtes zu finden. Beiträge von Ö3 sind rot hervorgehoben, Nachrichtensendungen blau, Sportbeiträge gelb. Du kannst etwa nach Tom Waleks „Mikromann“ oder der letzten Sendung von „Frühstück bei mir“ mit Claudia Stöckl suchen.

In den Highlights stellen wir handverlesen die Programmhighlights der letzten 7 Tage in die Auslage. Dort findest du auf vielfachen Hörerwunsch mit einem Klick die jüngste Nachrichtensendung und den letzten Wetter- und Verkehrseinstieg. Damit kannst du die Nachrichten hören, wann du willst oder vor dem Weg zur Arbeit oder unterwegs immer den letzten Verkehrseinstieg anhören. Etwas zu versäumen ist dank unseres „7-Tages-Players“ Geschichte. Aus lizenzrechtlichen Gründen können alle Sendungen inklusive Musik angehört, aber Musiktitel leider nicht direkt angesteuert werden.

Philipp Hansa

Hitradio Ö3

So präsentiert sich der “7-Tages-Player“ am Laptop

Der „7-Tages-Player“ von Ö3 ist Teil der ORF-Radiothek. Du findest dort auch alle anderen ORF-Radios, Österreich 1, FM4 und die Regionalradios. Die Suche funktioniert auf Wunsch auch über alle Programme hinweg. Du kannst dir Beiträge oder Sendungen zu deiner persönlichen Playlist hinzufügen und später anhören. Das Schmökern im Programmangebot funktioniert auch dann, wenn du gerade eine Sendung anhörst. Die Ansicht des Players passt sich an dein Endgerät an und liefert am Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Handy eine optimale Darstellung.

Für dein Smartphone: Die offizielle Ö3-App für iOS und Android

Mit der offiziellen Ö3-App für iOS und Android kannst du auf deinem Smartphone Ö3 live und ebenfalls alle Sendungen der letzten sieben Tage zeitversetzt hören.

Ö3 Player

Hitradio Ö3

Das sind die Features der Ö3-Handyapp:

  • Ö3-Player: Auf dem Display siehst du den Moderator oder die Moderatorin der laufenden Sendung und das Cover des gerade gespielten Hits.
  • 7-Tages-Player: Bequem navigierst du im Programm der letzten 7 Tage und kannst alle Sendungen und Beiträge anhören. Egal, was du anhörst, der Beitrag läuft weiter, während du in der App schmökerst. Mit dem „Live“-Button kannst du jederzeit bequem zum Liveprogramm zurückkehren. Mit der der Taste „20 Sekunden“ kannst du im Programm nach vor- und zurückspringen.
  • Suche: Dank der Suchfunktion kannst du gezielt nach Beiträgen (etwa: Allein gegen Kratky, Ö3-Mikromann) suchen und alle Folgen der letzten 7 Tage auf einmal anhören.
  • Unter Highlights findest du die besten Beiträge der letzten sieben Tage (Livegäste, Comedy, etc.), die wir für dich ausgesucht haben. Dort findest du auch die jüngste Nachrichtensendung, den aktuellen Wetterbericht und den letzten Verkehrseinstieg.
  • Ö3-Live-Cam: Du kannst jederzeit einen Blick in das Ö3-Sendestudio werfen, auch im „Landscape-Modus“.
  • Podcasts: Du findest alle Podcasts von Ö3, kannst sie in der App sofort anhören oder in einen anderen Pod-Catcher laden (etwa Apple-Podcast, Spotify, etc.).
  • Mitbestimmen: Teile uns mit, ob du den angezeigten Hit öfter oder seltener hören willst. Deine Wertung beeinflusst die wöchentlichen Ö3-Hörercharts.
  • Favoriten: Beiträge und Lieblingshits kannst du in deiner persönlichen Playlist abspeichern.
  • Unter Stories findest du die aktuellen Beiträge der Ö3-Homepage.
  • Ö3-Verkehrsservice: Alle aktuellen Verkehrsmeldungen findest Du außerdem in einer Straßenkarte und in einer Liste.
  • Sende eine persönliche Nachricht an Ö3 und schicke ein Foto, Video oder ein Audiofile direkt ins Ö3-Studio.
  • Push-Nachrichten: Aktiviere gratis zahlreiche Push-Nachrichten, den Ö3-Newsflash aus der Nachrichtenredaktion, den Ö3-Sportnewsflash, täglich das Horoskop für dein Sternzeichen von Gerda Rogers, das Wetter für dein Bundesland oder auf Wunsch Infos zu aktuellen Ö3-Aktionen und Gewinnspielen. Abonnierst du die Push-Nachricht Ö3-Highlights, schicken wir dir eine Nachricht, damit du ausgesuchte Programmhighlights live hören kannst (prominente Livegäste, unvergessliche Programmmomente).
  • Radiowecker & Sleeping-Funktion: Lass dich mit Ö3 wecken. Nütze den Sleep-Timer, um mit Ö3 einzuschlafen.
  • Am Tablet unterstützt die App den „Landscape-Modus“, kann also alternativ im Hoch- und Querformat genutzt werden.
Beiträge der letzten 7 Tage

Hitradio Ö3

Die Ö3-Handy-App gibt es für iOS und Android. Seit 26. November 2019 steht eine grundlegend überarbeitete Version für Android und iOS in den Stores zur Verfügung.

Ö3-App für iOS

Ö3-App für iOS
Die Ö3-App ist auch für die Apple-Watch vorbereitet.

Ö3-App für Android

Ö3-App für Android (ab Android-Version 4.4.)

Ö3 am Fernseher? Das kann das „Ö3-Visual-Radio“ und so kannst du es empfangen

Nicht in jedem Wohnzimmer gibt es ein Radio oder eine Stereoanlage, oft aber ein TV-Gerät. Hörst du Ö3 mit deinem Fernseher kannst Du bei allen Satelliten- und Kabelbetreibern auch Radiokanäle anwählen. Dort findest du garantiert Ö3, aber während du Ö3 hörst bleibt der Bildschirm schwarz und ungenutzt.

„Ö3-Visual Radio“ via Satelliten-TV

Mit einer Satelliten-Box und bei einigen Kabelnetzbetreibern (MagentaTV, Liwest, Salzburg AG, Stadtwerke Kitzbühel, etc.) findest du „Hitradio Ö3“ auch bei einer Sendersuche unter den TV-Kanälen. Gefunden? Während du Ö3 hörst, siehst du am Schirm den Moderator oder die Moderatorin und das Cover des gerade laufenden Titels. Da Titel und Interpret angezeigt werden, weißt du immer welcher Hit gerade läuft.

Visual Radio TV App

Hitradio Ö3

Zahlreiche offizielle TV-Apps für „Ö3-Visual Radio“

Hast du eine Apple-TV-Box oder den Amazon-Fire-Stick wirst du im jeweiligen App-Store eine offizielle Ö3-App finden, einfach nach „Hitradio Ö3“ oder „Ö3“ suchen. Mit dieser App kannst du ebenfalls Ö3 hören und hast die gerade erwähnten Zusatzinfos am Bildschirm. Außerdem kannst du mit diesen Apps auch einen Blick ins Ö3-Sendestudio werfen, weil du mit deiner Fernbedienung direkt zur Web-Cam klicken kannst.

Amazon-Fire und Apple TV-Box

Hitradio

Mit Amazon-Fire und der TV-Box von Apple kannst du auch das „Ö3-Visual Radio“ nutzen

Weitere TV-Apps gibt es für Fernseher von LG und Philips, sogar zwei TV-Apps für Samsung, eine für das veraltete Betriebssystem Orsay (kann nicht mehr auf dem neusten Stand gehalten werden) und eine für das neue Samsung-Betriebssystem Tizen. Diese Apps sind also auf das jeweilige Fernsehgerät zugeschnitten; sie werden alle noch im 1. Quartal 2020 upgedatet. Du findest Sie im Bereich „Smart-TV“ deines Fernsehers.

Ö3-"Visual Radio“ mit Apple-TV

Hitradio Ö3

Wer mit SimpliTV über Antenne fernsieht, findet Ö3 nicht nur bei der Liste der Radiokanäle, sondern auch unter den Fernsehkanälen unter der Bezeichnung „Ö3-Visual Radio“. Hast du eine internetfähige SimpliTV-Box und ist diese auch mit deinem W-Lan verbunden, kannst du auf diese Weise nicht nur Ö3 hören, sondern auch das „Ö3-Visual-Radio“ nutzen - mit Zusatzdaten und Blick ins Sendestudio.

Ö3 Visual Radio via SimpliTV

Hitradio Ö3/Albert Malli

Übersicht „Ö3-Visual Radio“

Das „Ö3-Visula Radio“ findest du
- auf einem TV-Sendeplatz (!) deiner Satelliten- oder SimpliTV-Box.
- im App-Store deines Fernsehers von Samsung, LG und Philips.
- in den App-Stores von Apple-TV und von Amazon-Fire-TV.

„Alexa, bitte spiele Ö3!“

Wir haben auch eine eigene Ö3-App für die Streamingboxen von Amazon. Alle Infos dazu findest du hier.