Paul Pizzera

Martin Krachler/Hitradio Ö3

Paul Pizzera: Mit Krimi-Podcasts im Bett

Gemeinsam mit Gabi Hiller und Philipp Hansa hat Paul Pizzera einen der erfolgreichsten Unterhaltungspodcasts Österreichs. Im Ö3-Talk verrät der Musiker, welche Podcasts ihm privat auf die Ohren kommen.

Coverbild des "Hawi D'Ehre"-Podcasts von Gabi Hiller, Philipp Hansa und Paul Pizzera

Thomas Kamenar

Musiker Paul Pizzera und die Ö3-Moderator*nnen Gabi Hiller und Philipp Hansa podcasten: „Es ist ein bissl wie eine öffentliche Therapiesitzung!“

Beim Ö3-Podcast-Award können sie mit „Hawi D’Ehre“ zwar nicht mitmachen, über Podcasts reden können sie aber auf jeden Fall: Gabi Hiller und Paul Pizzera haben am Montag im Ö3-Wecker bei Robert Kratky verraten, welche Podcasts sie privat hören.

Gabi Hiller: Unterhaltung & „Falter“

Für Gabi gibt es ein K.O.-Kriterium für Podcasts: Unterhaltsam müssen sie sein. Dabei ist der Ö3-Moderatorin egal, ob es sich um ein lustiges Thema handelt oder die Machart sie unterhält und „dranbleiben“ lässt. Deshalb ist es für sie auch kein Widerspruch, das „Falter-Radio“, den Podcast der Wochenzeitung „Falter“, zu nominieren.

Paul Pizzera: Newsjunkie & Krimi-Fan

Auch Paul hört regelmäßig aktuelle Nachrichtenpodcasts: Er würde die „Ö1-Journale“ für den Award nominieren. Ansonsten kommen ihm nur Krimihörspiele auf die Ohren. Vor allem am Abend: „Als kurzen Hoffnungsschimmer bevor man einschläft, dass es einem anderen zumindest fast so schlecht geht wie dir. Und das ist dann gut und versöhnlich!“, lacht er.
Was die zwei im Ö3-Wecker sonst noch über ihren Podcast erzählt haben? Gerne reinhören:

Nominiere deinen Lieblings-Podcast

Nominiere jetzt und hier deinen Lieblings-Podcast aus Österreich für den Ö3-Podcast-Award!

MEINE NOMINIERUNG

Der Ö3-Podcast-Award

Das ORF-Podcast-Angebot im Überblick

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 11. Jänner 2021 (EH)