Tarek Adamski und Christina Pausch mit den Ö3-Podcast-Awards 2022

Hitradio Ö3/ Martin Krachler

Preisverdächtig: Der Ö3-Podcast-Award 2022

Österreichs erster und größter Podcast-Award geht in die zweite Runde! Sichert eurem Lieblings-Podcast jetzt einen Platz am Stockerl – mit nur wenigen Klicks.

Sie bringen uns zum Lachen, zum Nachdenken, zum Gruseln und manchmal drücken sie sogar leicht auf unsere Tränendrüsen. Mehr als jeder dritte Österreicher hört Podcasts – und die Community wird immer größer. Welche Bühne wäre für unsere gesprächigen Podcast-Helden denn besser geeignet als Ö3? Eben.

Bis 6. Februar 2022 um 12:00 Uhr nehmen wir eure Nominierungen entgegen.

MITMACHEN...

Hier kannst du täglich einen deiner Favoriten ins Rennen schicken. Aus allen gültigen Nominierungen werden die Ö3-Redaktion und eine externe Jury eine Liste der Top 20 Podcasts aus Österreich erstellen. Alle Spielregeln findest du hier.

Das Finale

Am Freitag, 18.2. werden die Top 3 des Ö3-Podcast-Awards zu Gast im Ö3-Wecker sein!#Einschalten

Um fair zu bleiben sind alle Ö3-Podcasts, sowie die Podcasts der Ö3-Crew vom Award ausgeschlossen. Wir freuen uns einfach weiterhin, dass wir dank euch regelmäßig in den Bestenliste auftauchen - eure Treue ist unser schönster Preis!

Die Top 20 des ersten Ö3-Podcast-Awards kannst du hier nachlesen und auch anhören! Vielleicht schon mal eine gute Inspiration!

Der Ö3 Podcast Award

Hitradio Ö3 / Phillip Kofler

Die Jury

Neben der Ö3-Redaktion haben wir dieses Jahr auch externe Unterstützung bei der Erstellung des Top 20 Ranking. Dazu zählen:

  • Lisa Marie Schiffner (Influencerin)
  • Omar Sarsam (Comedian)
  • Fanny Stapf (ORF-Moderatorin)
  • Florian Ritt (Folkshilfe)
  • Werner Singer (Geschäftsführer Jung von Matt/Donau)
  • Tatjana Lukáš (Podcasterin und Geschäftsführerin der „Happy House Media“)
  • Tina Schosser (Professionelle Sprecherin, Sängerin, Komponistin & Produzentin)
  • Andreas Sator (Vorjahresgewinner, Journalist, Podcaster & Autor)

Crashkurs: Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Art Radio-Show im Internet. Dazu braucht es allerdings kein Radio, sondern nur Internet (und ein Mikrofon). Manche beschreiben Podcasts auch als Audio-Blog. Menschen, die gerne sprechen, oder etwas Spannendes zu erzählen haben – im besten Fall beides – stellen ihre Podcast-Folgen dann auf Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcast online bereit.

Jeden Mittwoch präsentieren wir dir in unserer Sendung „Treffpunkt: Podcast“ Highlights aus der Podcast-Welt.

Pod-Was?
Das Wort Podcast kommt aus der Zeit, als Apples iPod in unzähligen Handtaschen zu finden war. Aus iPod und Broadcast, wurde Podcast. Fertig ist der Podcast-Crashkurs. Jetzt einfach Ö3 einschalten und in den kommenden Wochen alles über das Podcast-Universum erfahren!

Du hast deinen eigenen Podcast?

Cool! Dann hilf‘ deinen Fans auf die Sprünge und erzähle allen vom Ö3-Podcast -Award, die Kopfhörer, InEars und Co haben. Dazu haben wir einige Tipps und einen kleinen Werkzeugkoffer mit Social-Media-Tools für dich zusammengestellt.

Das ORF-Podcast-Angebot im Überblick