James Cottrial

Ö3/Clemens Stadlbauer

James Cottriall legt seine Lieblingsmusik auf

Er spielt wieder Live-Konzerte, er veröffentlicht neue Musik und er lebt wieder in Wien. Singer/Songwriter James Cottriall ist zurück. Im „Treffpunkt Gästeliste“ feiert er sein Comeback zwei Stunden lang mit seinen Lieblingssongs.

Er ist angekommen. Diesmal möchte James Cottriall länger in Wien bleiben. Seine neue Freundin, die so wie er aus Stoke-on-Trent kommt, arbeitet hier als Kindergärtnerin, seine vierjährige Tochter Lily war über die Sommermonate auch in Wien, bevor sie jetzt dann zurück zur Mama nach Los Angeles fliegt, er hat sich daheim ein Tonstudio eingerichtet, er veröffentlicht am 10. September sein neues Album, und er spielt wieder Konzerte. Läuft.

„Let‘s talk“ heißt sein neues Studioalbum, auf dem erstmals auch Songs drauf sind, die er am Klavier komponiert hat. Seine Stimme klingt dabei vertraut wie eh und je. So wie auf „Unbreakable“, „So nice“ oder „Givin‘ up“, seinen größten Hits, mit denen sich der Brite in den letzten zehn Jahren vor allem in Österreich eine treue Fangemeinde erspielt hat.

James Cottrial

Ö3/Clemens Stadlbauer

Am 9. September lädt James Cottriall ins Wiener Calea, das ehemalige Birdland, zur Album-Release-Party. Danach stehen noch Konzerte in Graz und in Kitzbühel an. Da werden dann sicher auch Erinnerungen wach an jene Konzerte, die er als Support für Justin Bieber, Take That oder Bryan Adams spielen durfte. Songs von diesen drei Acts finden sich natürlich auch auf seiner Playlist für den „Treffpunkt Gästeliste“.

Seine englische Herkunft feiert James Cottriall mit Songs von legendären Bands wie Oasis oder The 1975, seine österreichische Wahlheimat mit Songs von Falco, Lisa Pac und Tina Naderer. Dazu gibt’s noch Hits von Prince, Miley Cyrus, Phil Collins und natürlich auch seine eigene, neue Single „Delicate“. Ein cooler Musik-Mix jedenfalls. Am Montag um 22.00 Uhr geht’s los.

Die Playlist

Interpret Titel
1. Prince I Wanna Be Your Lover
2. The Kid Laroi Without You
3. James Cottriall Delicate
4. Majestic feat. Boney M. Rasputin
5. Tina Naderer Bleibst du bei mir
6. James Bay Hold Back the River (Album Version)
7. Take That / Lulu Relight My Fire
8. Shawn Mendes & Camila Cabello Señorita
9. Ed Sheeran Perfect
10. James Cottriall Unbreakable
11. Shouse Love Tonight
12. Falco Junge Römer
13. The 1975 If You're Too Shy (Let Me Know)
14. Philip Bailey / Phil Collins Easy Lover
15. Post Malone Only Wanna Be With You
16. Lisa Pac Cool
17. Macklemore & Ryan Lewis ft. Ray Dalton Can't Hold Us
18. James Cottriall Don't Let Anyone Hold You Back
19. Alvaro Soler Magia
20. Bryan Adams Somebody
21. Miley Cyrus Midnight Sky
22. Thorsteinn Einarsson Shackles
23. Justin Bieber / Nicki Minaj Beauty and a Beat
24. Dermot Kennedy Outnumbered
25. Herbert Grönemeyer Kinder an die Macht
26. Oasis Don't Look Back in Anger

„Treffpunkt Gästeliste“ mit James Cottriall, 6. September 2021 (CS)