Feuerwerk in New York

KENA BETANCUR / AFP / picturedesk.com

Silvester mit dem Partner verbringen?

Drei Stunden, drei Dilemmas und eine Frage: Was sagst du dazu? Das ist das Konzept von „Frag das ganze Land“. Diesen Samstag bittet Gabi Hiller wieder um deine Meinung zu den Dilemmas der Ö3-Hörer.

Dilemma 1 (Anna, 30)

„Ich würde gerne über Silvester einen Trip nach New York machen. Alleine. Alle meine Freunde raten mir davon ab, da dies nicht nett gegenüber meines festen Freundes wäre. Sogar meine Mutter sagt das. Der Jahreswechsel muss als Paar zusammen gefeiert werden, das sei ein ungeschriebenes Gesetz. Ist es also wirklich nicht ok, alleine zu verreisen, wenn ich in einer festen Beziehung bin?“

Abstimmung wird geladen...

Dilemma 2 (Mirjam, 60)

„Warum finden alle es gut, wenn Männer mit 60+ noch Vater werden? Ich finde es nicht gut. Mütter mit 40+ werden angefeindet. Dass eine späte Mutterschaft die Gesundheit des Kindes gefährden kann, ist bekannt. Spätes Vaterglück hingegen gilt als toll und normal. Wenn also von der tickenden biologischen Uhr die Rede ist, dann müssen nach wie vor die Frauen herhalten. Aber die Fruchtbarkeit des Mannes ist auch nicht für die Ewigkeit gemacht! Wie sieht das die Mehrheit?“

Abstimmung wird geladen...

Dilemma 3 (Cathrin,28)

„Meine Schwiegereltern fliegen jedes Jahr über Weihnachten weg. Somit feiern wir Weihnachten meistens schon vor dem 24. Dezember. Bis jetzt hatte ich damit nie ein Problem. Aber ich sage, sobald Kinder da sind, wird Weihnachten nur mehr am 24.12. gefeiert. Denn was soll sich das Kind dabei denken, wenn schon vor Weihnachten das Christkind kommt?! Und dies dann vielleicht sogar im Kindergarten/Schule erzählt. Zu diesem Thema würde mich interessieren wie Österreich denkt.“

Abstimmung wird geladen...

Frag das ganze Land mit Gabi Hiller & Philipp Hansa, am 15. Dezember 2018