Alexander Wrabetz an einem Tisch mit Claudia Stöckl

Hitradio Ö3

Alexander Wrabetz in „Frühstück bei mir“

Fernsehen, Radio, Internet – noch nie wurden die Informationsangebote des ORF so stark genutzt wie dieser Tage. Allein die „Zeit im Bild“ erreicht bis zu drei Millionen Zuseherinnen und Zuseher: Alexander Wrabetz navigiert das größte Medienunternehmen des Landes durch die Corona-Krise und ist am Sonntag zu Gast in Ö3-„Frühstück bei mir“.

Der ORF-Chef spricht über seine persönlichen Herausforderungen in der besonderen Situation („Es ist eine Situation der Bewährung.“), die neue Organisation aus dem Home Office („Wir haben die WhatsApp-Gruppe ‚Corona 2020‘ – da sind alle Schlüsselkräfte vereint und alles wird rasch diskutiert und entschieden.“) und darüber, warum rund 180 ORF-Mitarbeiter/innen isoliert wurden.

Im Gespräch mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl zieht der Medien-Manager auch Bilanz zu seinem 60. Geburtstag und er erzählt, wie er diesen gefeiert hat.

Frühstück bei mir Podcast Logo

Hitradio Ö3

„Frühstück bei mir“-Podcast

Nachhören

„Frühstück bei mir“ mit Claudia Stöckl – das große Interview der Woche, Persönlichkeiten ganz persönlich – jeden Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3.

Hier kannst du die aktuelle Ausgabe nachhören.

Hier entweder den Podcast abonnieren oder vergangene Sendungen online anhören.




„Frühstück bei mir“ mit Claudia Stöckl, 29. März 2020