Cornelia Primosch Pressefoto

ORF / Thomas Ramstorfer

Cornelia Primosch zu Gast

Die Welt blickt nach Großbritannien, das Ende März aus der EU austreten wird. Für den ORF ist London-Korrespondentin Cornelia Primosch im Zentrum des Geschehens. Am Sonntag, den 24. Februar ist die 39-jährige Journalistin zu Gast in Ö3-„Frühstück bei mir“.

Im Gespräch mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl erklärt sie die wichtigsten Fragen zum Brexit und beschreibt, wie sie Unsicherheit und Konflikte rund um die Zukunft der Briten vor Ort erlebt. Außerdem gibt Cornelia Primosch Einblicke in ihr Leben und spricht über ihre Zeit in der Tourismusschule in Villach, ein Auslandssemester in Japan und ihre spannendsten Erlebnisse im turbulenten Korrespondentenleben.

Ö3-„Frühstück bei mir“ – das große Interview der Woche, Persönlichkeiten ganz persönlich – jeden Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3, moderiert von Claudia Stöckl.