Diana Ross

Universal Music

Diana Ross meldet sich zurück

Jeden Sonntag von 19 bis 22 Uhr präsentieren wir in „Solid Gold“ die größten Rock- und Popklassiker aus der Ö3-Geschichte.

In dieser heute von Martin Edelmann präsentierten musikalischen Zeitreise sind am Sonntag unter anderem Songs von ZZ Top, Huey Lewis & The News, Barbra Streisand, Ostbahn Kurti & Die Chefpartie, Tom Jones & The Art Of Noise, Jovanotti, Queen, Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Joss Stone, Stevie Wonder, Rainhard Fendrich, John Mayer, Roxette, The Clash, Zucchero & Paul Young, The Supremes, Bob Marley & The Wailers und Diana Ross mit dabei.

Diana Ross meldet sich mit ihrem neuen Song „Thank You“ zurück und kündigt ein neues Album an.
Die US-Souldiva (77) bringt erstmals seit 15 Jahren ein neues Album heraus. „Thank You“ werde im September erscheinen, teilte sie via Kurznachrichtendienst Twitter mit. „Ich bin so aufgeregt.“ Diana Ross war eine der wichtigsten Vertreterinnen des Motown Sounds und hat in den 1960er und 1970er Jahren mit ihrer Band The Supremes Musikgeschichte geschrieben und seit dem 1980ern solo Welterfolge gefeiert. Ein Album mit zumindest teilweise neuem Material veröffentlichte sie zuletzt 2007.

Gemeinsam mit einem hochkarätigen Produzententeam hat Diana Ross alle 13 Songs geschrieben.

Vom prägendem Motown Sound bis zu 80ger Popmusik stellte Diana Ross schon oft ihre Vielseitigkeit unter Beweis; nicht umsonst wurde sie vielerorts als „erfolgreichste Musikerin aller Zeiten“ (Guinnessbuch der Rekorde) oder als „Entertainerin des Jahrhunderts“ (Billboard) bezeichnet.

Diana Ross gibt es in dieser Ausgabe von Solid Gold gleich zwei mal zu hören. Aus den 1960ern den Supremes Klassiker „Baby Love“ und natürlich Ihre neue Single „Thank Ýou“

„Solid Gold“ mit Martin Edelmann, 19. Juni 2021 (WD)