Alanis Morissette lacht

Sven Hoppe / dpa / picturedesk.com

Alanis Morissette meldet sich mit neuem Album zurück

Jeden Sonntag von 19 bis 22 Uhr präsentieren wir in „Solid Gold“ die größten Rock- und Popklassiker aus der Ö3-Geschichte.

In dieser von Benny Hörtnagl präsentierten musikalischen Zeitreise sind heute unter anderem Songs von Pearl Jam, Miami Sound Machine, Mylène Farmer, EAV, Oasis, Stevie Wonder, Sixto Rodriguez, Cyndi Lauper, Status Quo, Patrick Hernandez, Peter Gabriel, Diana Ross, Led Zeppelin, The Beatles, Ace, Georg Danzer, Vaya Con Dios, The Rolling Stones, Les Rita Mitsouko und Alanis Morissette mit dabei.

Langerwartete Rückkehr
Vor 25 Jahren schrieb Alanis Morissette mit „Jagged Little Pill“ Musikgeschichte und wollte dies mit einer Jubiläumstour feiern. Doch es kam anders, der Konzertbetrieb kam weltweit zum Stillstand. Dafür hat Morissette jetzt ein neues Album veröffentlicht. Das neue Album von Alanis Morissette trägt den Titel „Such Pretty Forks In The Road“ und ist nun am 31. 7. endlich erschienen. Die Veröffentlichung war ursprünglich für den 1. Mai geplant gewesen.

Alanis Morissette auf der Bühne

PBG / PA / picturedesk.com

Ganze acht Jahre sind seit der Veröffentlichung ihrer letzten LP vergangen. In diesen Jahren ist unglaublich viel passiert ist im Leben von Alanis Morissette. Erlebnisse wie die Geburt ihres zweiten und dritten Kindes aber auch schlechte Erfahrungen wie den Millionenbetrug durch einen Mangager, die sie auf ihrem neunten Studioalbum mit elf neuen Songs verarbeitet hat.

Seit Mitte der Neunzigerjahre zählt Alanis Morissette zu den weltweit einflussreichsten Singer/ SongwriterInnen und MusikerInnen der Rock- und Popmusik. Nach Morissettes im Jahr 1995 veröffentlichten Debütalbum „Jagged Little Pill“ folgten neun weitere vielseitige, von Fans und Kritikern hochgelobte Alben. Sie schrieb Musik für Kinofilme und stand auch selbst als Schauspielerin in diversen Film- und TV-Produktionen vor der Kamera. Sie wurde mit wichtigen Preisen vom American Music Award, über den Brit Award, den MTV Music Award, den Golden Globe und unzähligen anderen ausgezeichnet und konnte zu sieben Grammy-Awards gewinnen. Im vergangenen Jahr wurde die 46-Jährige zudem mit dem renommierten „Billboard Women In Music“-Icon Award 2019 geehrt. Sie hat bi heute mehr als 75 Millionen Tonträger verkauft.

Den neuen Song „Smiling“ gibt es in dieser Ausgabe von Solid Gold zu hören.

„Solid Gold“ mit Benny Hörtnagl, 2. August 2020 (WD)