„Licht ins Dunkel“-Song 2013: Video veröffentlicht

Am Sonntag wurde das Video zu „My Lights“ von Axel Wolph feat. Ben Sky präsentiert. Der Song wurde heuer als Titelsong für die Spendenaktion „Licht ins Dunkel“ auserkoren.

Komponiert hat ihn der Linzer Singer/Songwriter Axel Wolph. Die gefühlvolle, aber keineswegs kitschige Pop-Ballade soll ab nun jedes Jahr von einem anderen Künstler neu interpretiert werden. Den Anfang macht heuer die Newcomerin Ben Sky.

"My Lights2 findet sich auf der offiziellen „Licht Ins Dunkel 2013"–Compilation. Pro verkaufter CD gehen € 5,-- direkt an "Licht Ins Dunkel“

Ben Sky im Ö3-Studio

Hitradio Ö3

Ben Sky

Kamera gegen Mikrofon getauscht

Petra Benovsky ist eigentlich hauptberuflich Fotografin. Als Ben Sky erfüllt sie sich nun den lang gehegten Traum von einer Musikerkarriere: Nächstes Jahr soll ihr Debütalbum erscheinen. Als Interpretin von „My Lights“ steht die gebürtige Slowakin aber jetzt schon im Rampenlicht: „Für mich ist es eine große Ehre, dieses Lied singen zu dürfen.“

Als dreijähriges Mädchen ist sie aus der Slowakei geflüchtet. „Meine Eltern wollten nicht, dass ich in einem kommunistischen System aufwachsen muss.“ Vom Flüchtlingslager Traiskirchen aus hat sich die Familie langsam in ein normales Leben in Österreich zurückgekämpft. „Ich habe hier so viel Hilfsbereitschaft erfahren, dass ich froh bin, nun ein bisschen etwas von dieser Herzlichkeit zurückgeben zu können.“ So gesehen ist der Song jetzt schon ein Hit.