Robert Kratky und der Schulchor seiner ehemaligen Schule.

Hitradio Ö3/Walter Dunger

Gutes Geld für Roberts schlechte Noten

Robert Kratky und die Schule - keine Liebesbeziehung. Der heutige Besuch von Roberts ehemaligen Lehrern hat trotzdem ein Lächeln in sein Gesicht gezaubert, weil sich seine schlechten Noten endlich bezahlt gemacht haben.

Eine große Abordnung aus Roberts ehemaliger Schule, den Herz-Jesu-Missionaren, hat sich vor dem gläsernen Ö3-Studio aufgebaut. Ein Ständchen wollte der Schulchor Robert Kratky bringen. Der hat nicht nur zugehört, sondern auch gleich das Kommando übernommen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Gutes Geld für schlechte Noten

Danach gab es ein Überraschung. Denn die ehemaligen Lehrer des Ö3-Wecker-Moderators haben sich etwas ganz spezielles überlegt: Für jeden Einser und Zweier in Roberts Schulkarriere gab es einen Zehner. Dieses Kuvert war relativ dünn. In einem zweiten Kuvert befand sich dann für jeden Vierer und Fünfer seiner Schulkarriere ein Zehner. Dieses Kuvert war üppig gefüllt.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Ö3-Weihnachtswunder - wo jeder Wunsch hilft!

Alle Fotos aus der Ö3-Wunschhütte auf Facebook