Christina Stürmer mit Philipp Hansa und Lisa Hotwagner

Hitradio Ö3 / Michael Heininger

Christina Stürmer: neue Single im Ö3-Wecker

Christina Stürmer überrascht mit neuem Sound: Ihre neue Single „In ein paar Jahren“ klingt jünger und frischer, wie Stürmer im Ö3-Interview erzählt.

Neuer Song dank Tochter Marina

„Die neue Single klingt anders, irgendwie frischer“, erzählt Christina Stürmer im Ö3-Interview. Durch das Leben als Mama habe sich vieles verändert, so auch die Musik der 36-jährigen, die vor mittlerweile 15 Jahren bei Starmania entdeckt worden ist.

Ö3-Konzerte von Christina Stürmer

  • Fr, 17.05.19, Wien, Arena Open Air
  • Sa, 18.05.19, Graz, Kasematten
Christina Stürmer im Ö3 Studio

Hitradio Ö3 / Michael Heininger

Als der Song fertig war, habe sie ihn ihren Freunden und Bekannten vorgespielt. Die haben alle gefragt: „Was machst denn du jetzt“. Das habe Christina anfangs verunsichert, die immer noch findet, dass sie weiterhin nach Christina Stürmer klingt, wie man sie kennt. Im Ö3-Interview aber betont sie, dass die neue Single tatsächlich etwas frischer klingt, vermutlich war sie von ihrer erst 2-jährigen Tochter beeinflusst.

Das ganze Interview gibt’s hier:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Kinderlieder raten

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Hier der Teaser auf den neuen Song

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

HIER kannst du dir das Musikvideo anschauen!

Abstimmung wird geladen...

Ö3-Wecker mit Philipp Hansa, am 10. August 2018 (VK)