Ex-Radprofi Lance Armstrong: Blutiges Gesicht nach Sturz

Der ehemalige Radprofi Lance Armstrong ist mit seinem Rad schwer gestürzt. Wenig später postet er ein Foto von seinem blutverschmierten Gesicht. Nach seinem Sturz hat er sich im Spital durchchecken lassen.

Mal bist du der Hammer, mal der Nagel

Der ehemalige Radprofi war auf einem seiner Lieblingstrails, dem Tom Blake Trail in Colorado unterwegs, als er zu Sturz kam. Wenig später postet er ein Bild auf seinem Instagramaccount und schreibt: „Mal bist du der Hammer, mal der Nagel“.

Nach dem Sturz hat er im Aspen Valley Hospital seinen Kopf durchchecken lassen. In seinem Post bedankt er sich beim behandelnden Arzt.

(VK)