Andi Herzog

Eibner / EXPA / picturedesk.com

Der Ö3-Wecker gratuliert Andi Herzog zum 50er

Wie es sich für einen echten Fußballer gehört, feiert Österreichs-Rekordteamspieler am Fußballplatz - in Belfast. Dort bereitet er die Israelische Nationalmannschaft auf das Testspiel morgen gegen Nordirland vor. Der Ö3-Wecker hat ihn am Telefon erreicht und ihm persönlich gratuliert.

Groß Zeit für Party bleibt Andi Herzog am Geburtstag selbst nicht. In Belfast ist er ganz auf das Training fokusiert. Nicht einmal seine Familie ist da zum Feiern. Für ihn ist der 50er jetzt aber auch keine mega Event. Ö3-Reporter Gerhard Prohaska hat er erzählt, ihm ist es egal, ob er 48 wird oder 50. Sein Geburtstagswunsch hat aber doch mit der Familie zu tun. Er freut sich einfach auf ein Wiedersehen und da gibts dann vielleicht auch Sekt und Torte. Und damit die Zeit bis dahin ganz schnell vergeht, haben wir Andi Herzog mit eine Gstanzl im Ö3-Wecker überrascht.

Telefonat aus dem ö3-Wecker nachhören:

Das sagt ö3-Starastrologin Gerda Rogers zu den Sternen von Andi Herzog:

Glückskinder der Woche: Waage & Zwilling

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy New year! Shana Tovah ve hag sameach!

Ein Beitrag geteilt von Andi Herzog (@herzerl10) am

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 10. September 2018 (mh)