Predator

2018 Twentieth Century Fox

„Predator Upgrade“ - Der ultimative Alien-Killer

1987 haben wir die außerirdischen Trophäenjäger in Arnold Schwarzeneggers „Predator“ erstmals kennengelernt. „Predator Upgrade“, der mittlerweile sechste Film im Franchise, zeigt uns jetzt einen genetisch hochgerüsteten Super-Predator, der die Menschheit bedroht.

Inhalt

In „Predator Upgrade“ beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte Amerikas. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor. Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Ex-Soldaten zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern.

P.A. Straubiner, Film-Experte

Hitradio Ö3

Ö3-Filmkritiker P.A. Straubinger

P.A. Straubingers Filmkritik

„Predator Upgrade“ punktet weder mit viel Suspense noch mit viel Originalität, hat aber alles, was ein „Predator“-Film braucht – einen richtig fiesen Alien, coole Machosprüche und fette Action- und Splatter-Szenen.
Kurz: Gut gemachte Genrekost, die zumindest den Fans schmecken wird.

Bringt 6 von 10 außerirdisch-blutige Movie-Minute-Empfehlungspunkte.

6 von 10 Sternen

ORF.at

Kinoplakat zu "Predator - Upgrade"

2018 Twentieth Century Fox

Ab sofort im Kino.

Filminfo

USA 2018

Genre: Action, Horror

Länge: 108 Minuten

Regie: Shane Black

Kamera: Larry Fong

Musik: Henry Jackman

Darsteller: Jacob Tremblay, Sterling K. Brown, Keegan-Michael Key, Trevante Rhodes, Boyd Holbrook




Movie Minute Podcast Logo

Hitradio Ö3

Ö3-Movie-Minute als Podcast

Die Filmkritik von und mit P. A. Straubinger. Für alle, die den Ö3-Wecker am Donnerstag verpasst haben, gibt’s im Kino-Podcast Infos zum Film der Woche.

Um diesen Ö3-Podcast-Feed kostenlos zu abonnieren, kopiere einfach diesen Link in deinen Podcatcher:

xml
@iTunes