DTM Challenge

Phillip Platzer

Die leichteste Challenge aller Zeiten!

Ihr habt Tennis gegen Dominic Thiem gespielt – anstrengend! Ihr habt auf der Weltcup-Piste gegen die Slalomstangen gekämpft – anstrengend! Ihr seid gegen den schnellsten Mann der Welt einen Marathon gelaufen – anstrengend! Jetzt müsst ihr einfach nur: SITZEN UND RUHE BEWAHREN!

Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten!

Das Problem: Ihr sitzt neben dem schnellsten Rennfahrer Österreichs im schnellsten Rennauto Österreichs und fegt mit fast 600 PS unterm Hintern über den Spielberg.

Der Ö3 Wecker sucht die coolsten Beifahrer Österreichs!

Bis Montag Mittag haben wir tausende Anmeldungen erhalten, Ö3-Coach Gerhard Berger bedankt sich bei allen Mutigen und wählte bis zum Ö3-Wecker am Mittwoch seine 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus.

Im Ö3-Wecker am 13. September hat er die Ö3-Challenge präsentiert:

DTM-Chef Gerhard Berger mit Sandra König und Robert Kratky

Hitradio Ö3/Norbert Ivanek

Der Coach dieser Challenge: DTM-Chef und Formel-1-Legende Gerhard Berger

Was ist die DTM?

DTM Challenge

Phillip Platzer

Facts Facts Facts:

  • DTM (=Deutsche Tourenwagen-Masters) wird seit 2000 ausgetragen
  • Die DTM-Autos fahren bis zu 300 km/h und haben fast 600 PS

Wer hat den niedrigsten Puls?

Das ist die neue Ö3-Wecker-Challenge bei der DTM. Wenn du denkst, dass du cool genug bist, dann melde dich an!
Wir suchen fünf Kandidatinnen bzw. Kandidaten, die am 20. September gegeneinander antreten.
Beweise dich und drehe mit den besten DTM-Fahrern eine Runde am Spielberg. Nebenbei löst du noch eine kleine Aufgabe – du liest einfach die STS-Hymne „Fürstenfeld“ vor.

Wenn du dabei einen ruhigeren Puls bewahrst, als die anderen Kandidaten, dann bist du der coolste Beifahrer Österreichs und auf den wartet ein absolutes Highlight-Wochenende bei der DTM – natürlich mit Begleitperson:

  • VIP-Package mit Tribünen Tickets
  • Catering
  • Zugang zum Fahrerlager
  • Zugang zur Lounge
  • Zugang zur Startaufstellung
  • Hotel von Freitag bis Sonntag
DTM Challenge

ITR

Voraussetzung für die neue Ö3-Wecker-Challenge:

  • Körpergröße: max. 1.90m
  • Körpergewicht: max. 90kg
  • Alter: mind. 18 Jahre

Für die perfekte Vorbereitung auf diese Challenge, stellen wir euch noch jemanden ganz besonderen als Coach zur Verfügung:
Gerhard Berger – er ist einer der besten österreichischen Rennfahrer und weiß, wie man eine Challenge gewinnen kann. Mit seiner Hilfe, seid ihr auf jeden Fall am Spielberg gerüstet!

DTM Challenge

Phillip Platzer

Die DTM-Piloten Lucas Auer und Philipp Eng wollen dich als Beifahrer!

Lucas Auer hat noch einen Platz frei:

Philipp Eng sucht Beifahrerinnen und Beifahrer: