Globe Wien Bühne

Hitradio Ö3/Tina Ritschl

Globe Wien: Nach dem Schock wird wieder gelacht

Es klingt wie ein spektakuläres Drehbuch direkt aus Hollywood: Zwei Jugendliche machen eine Geisterbeschwörung. Mit Kerzen und Fackeln. Plötzlich ein Geräusch, sie erschrecken, die brennenden Fackeln fallen um – auf eine Couch. Die fängt binnen Sekunden Feuer. Und das Globe Wien Theater steht in Flammen. Ein Jahr später, hat das Globe seine große Wiedereröffnung gefeiert.

US-Filmregisseur und Komiker Woody Allen hat einmal gesagt: Tragödie + Zeit = Komödie. Kabarettisten und Comedians sind oftmals die ersten, die Witze machen, wenn etwas Schlimmes passiert. Wie ist es aber, wenn einem sowas plötzlich selbst passiert? Das eigene Theater abbrennt?

Ö3-Reporterin Tina Ritschl mit Michael Niavarani

Hitradio Ö3/Tina Ritschl

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kabarettist Michael Niavarani ist Mitbegründer des Globe Wien Theaters. Unsere Ö3-Reporterin Tina Ritschl hat ihm Dienstagabend bei der großen Wiedereröffnungsfeier die Frage gestellt: „Wann konnten sie über das Geschehene lachen?“ Michael Niavarani: „15 Minuten nachdem ich von dem Brand erfahren habe. Ich bin hierher (zum Globe Wien Theater, Anm. d. R.) gekommen, bin verzweifelt unter den Feuerwehrmännern gestanden, habe meine Zigaretten aus dem Sakko genommen – hatte kein Feuerzeug dabei – nehme die Zigarette heraus und frage den Feuerwehrhauptmann: haben Sie Feuer? Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage. Aber hat wer Feuer von euch? Und da musste ich dann schon lachen.“

Beitrag aus dem „Ö3-Wecker“:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Witze über Feuer konnten sich die beiden Eigentürmer des Globe Wien Theaters, Michael Niavarani und Georg Hoanzl zur Genüge anhören. Georg Hoanzl hat oftmals gehört: „Ich bin Feuer und Flamme für dich“. Michael Niavarani erzählt dazu im Ö3-Interview: „Mein Lieblings-Feuerwitz war vom Kabarettisten Günther Lainer. Wir sind ein paar Wochen nach dem Brand gemeinsam auf der Bühne gestanden und haben gespielt. Dann hat er zu mir gesagt: Du Nia, weißt du wer aufgehört hat zu rauchen? Und ich so: nein? Er: Das Globe.“

Pizzera & Jaus werden am Mittwoch mit ihrer Show das Globe feierlich eröffnen. Diese Woche stehen außerdem noch Josef Hader und Comedian Gernot Kulis auf der Bühne, nächste Woche Michael Mittermeier. Zu hoffen ist, dass in Zukunft alle das Rauchverbot beachten.

Ö3-Wecker mit Robert Kratky, 10. Oktober 2018 (TR)