Thommy Ten und Amélie van Tass - „America’s Got Talent – The Champions“

Russel Jones

Thommy Ten & Amélie van Tass sorgen einmal mehr für Furore

Am Montag hat „Americas Got Talent - The Champions“ Premiere gefeiert. Mit dabei: Thommy Ten & Amélie van Tass von „The Clairvoyants“. Sie haben erneut mit einem ihrer spektakulären Tricks die ganze Jury und das Fernsehpublikum von den Stühlen gerissen.

Gabi Hiller vom ö3-Weckerteam hat die beiden in ihrem Hotelzimmer in L.A erreicht und gleich mal gefragt, wie der Trick funktioniert:

Das ist in de Show passiert

Amélie van Tass erriet aus zig verschiedenen Varianten den Lieblingskerzenduft von Heidi Klum, den Lieblingsort aus 100 möglichen Destinationen für ein Date von Simon Cowell sowie jenes Geschenk, das Howie Mandel zu einem Date mitnehmen würde.

Diese Antworten haben die beiden Zauberkünstler schon tags zuvor in Riesenlettern auf das Dach des Passadena Civic Auditorium in Hollywood geschrieben.
Als Dank für die magische Performance gab es Standing Ovations vom Publikum und der Jury.

Thommy Ten und Amélie van Tass - „America’s Got Talent – The Champions“

Russel Jones


Erst vor Kurzem waren die beiden im Ö3-Interview beim Ö3-Weihnachtswunder in St. Pölten.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 9. Jänner 2019(JP)