Schladming

Martin Huber / picturedesk.com

Heute ist die Nacht der Nächte: Die Ö3-Ski-Challenge startet

Ö3-Coach Michi Kirchgasser hat zehn Ö3-Hörer und Hörerinnen ausgewählt, die bei der Ö3-Ski-Challenge auf der Nightrace-Rennstrecke gegeneinander antreten.

Die Ö3-Ski-Challenge

Auf der Original-Rennstrecke, einen Weltcup-Slalom fahren, gecoacht von WM-Silber-Gewinnerin Michi Kirchgasser – der Ö3-Wecker macht es möglich!

Das sind unsere Kandidaten

Der Beitag aus dem Ö3-Wecker zum letzten Trainingstag:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

So schaut der Zeitplan aus

Um etwa 22:30 werden sie die Strecke, die genauso stehen bleibt, besichtigen. Das heißt: da wird nicht umgesteckt und nichts präpariert - es wird wirklich ein senkrechter Eislaufplatz sein. Also sie können quasi den Schweiß von Marcel Hirscher und Co. noch an den Stangen riechen. Dann gibt es noch kurz vor dem Start ein Special: Tom Walek und Michi Kirchgasser massieren den Kandidaten und Kandidatinnen im Starthaus noch die Wadeln, dann sind sie auf sich gestellt und werden mit offenen Armen im Ziel erwartet! Übrigens: Entlang der Strecke gibt es natürlich Streckenposten die drauf schauen, ob jemand einfädelt oder einen Torfehler macht. Morgen im Ö3-Wecker wird dann der Sieger oder die Siegerin gekürt!

Der Beitrag hier zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Das gibt’s für kein Geld der Welt zu kaufen: Das Nightrace in Schladming gilt unter den besten Skifahrern der Welt als das steilste, schwierigste und gleichzeitig spektakulärste Slalom-Rennen des Weltcups. Für sie, als Teilnehmer des Ö3-Midnightrace, wird der originale Slalom-Kurs des zweiten Durchgangs zur Herausforderung des Jahres.

Ö3-Coach Michi Kirchgasser hat bei der Ski-WM 2013 in Schladming die Silber-Medaille gewonnen. Nun ist sie gemeinsam mit Non-Skiing-Captain Tom Walek auf der Suche nach der besten Ö3-Hörerin oder Ö3-Hörer und wird sie auch noch mit den wichtigsten Tipps und Tricks vor dem Start coachen.

Interview Tom Walek mit Michi Kirchgasser:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Michi Kirchgasser

Hitradio Ö3

Michi Kirchgasser

Hitradio Ö3

Sie coacht: Michi Kirchgasser

Michaela Kirchgasser (33) stammt aus Filzmoos in Salzburg. Drei Mal gab es Gold mit der Mannschaft bei den Ski Weltmeisterschaften: 2007 in Äre, 2013 in Schladming, 2015 in Vail. Sie hat die Silber-Medaille bei der Heim Ski-WM 2013 in Schladming im Slalom gewonnen. Sie kennt also den Hang, auf dem die Teilnehmer der Ö3-Skichallenge fahren werden, wirklich sehr gut.
Sie hat im März 2018 nach 17 Jahren die Ski an den Nagel gehängt und kommt für uns sozusagen zu Ihrem ersten Ski-Comeback.

Privat ist sie mit Sebastian Kirchgasser verheiratet. Als Bonus oben drauf gibt’s ihre so gut wie immer vorhandene gute Laune. Als Coach ist sie deshalb hervorragend geeignet, denn da ist natürlich auch eine positive Einstellung von Vorteil.