Dominik Mizelli

Kainz Pictures

Neujahrsvorsatz: Dominik Mizelli will zum Stubaier Ultra

Robert Kratky, Philipp Hansa und das gesamte Ö3-Wecker-Team motivieren, begleiten und kontrollieren einige Ö3-Hörerinnen und Hörer 2019 bei der Umsetzung ihrer Jahresvorsätze.

Dominik Mizelli

Privat

Dominik Mizelli

Alter: 25 Jahre

Wohnort: Graz

Beruf: Student an der TU Graz; arbeitet nebenher 20h als Praktikant

Hobbies: Laufen, Skifahren, Bergsteigen, Wandern, Fußball, Radfahren, Offshore-Segeln, Formel 1 schauen

Vorsatz: Der Stubaier Ultra Ende Juni! Seine Challenge: 65,6km und 6.027 Hm.

Sein Plan: Wöchentliches Marathon-Training und ein „Vorbereitungs-Marathon“ im Rahmen des Linz City-Marathons im April. Keine Süßigkeiten und 10 Kilo abnehmen.

Warum er das macht: Er liebt Herausforderungen




Update vom 11.04.2019

Bevor sich Dominik seiner bisher größten Lauf-Challenge, dem Stubaier Ultra am 29. Juni stellt, läuft er am Sonntag noch den Linz-Marathon. Wie fit er tatsächlich ist, hat sich Tom Walek mal persönlich angeschaut. Er ist mit ihm auf den Grazer Schlossberg hinauf:

Dominik Mizelli läuft mit Tom Walek auf den Schlossberg:

Vorsätze mit Fortsetzung im Ö3-Wecker

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 11. April 2019