Nordirland- Frieden- Kartfreitag

ORF

10. April: Frieden für Nordirland

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Heute am 10. April vor genau 49 Jahren, 1970 schockt Paul McCartney Musikwelt und Fans. „Es ist aus“, sagt er trocken und verklagt seine drei, jetzt Ex-Bandmitglieder, weil die ohne seine Zustimmung den Manager der Rolling Stones, Allen Klein als neuen Beatles Manager engagiert hatten. Er trennt sich offiziell von den Beatles, der mit bis heute knapp 1 Milliarde verkaufter Platten erfolgreichsten Band der Musikgeschichte, obwohl’s ihm sehr leid tut, wie er mir viel später im Ö3-Interview verrät. John Lennon aber reagiert damals cool „was soll’s, es ist nicht das Ende der Welt, nur eine Rockgruppe, die sich trennt“, hören wir 1970 im Ö3-Wecker.

28 Jahre später, am 10. April 1998 feiert ganz England keine Trennung, sondern eine historische Einigung. Das Karfreitagsabkommen, „The Good Friday Agreement“. Nordirland, die Republik Irland und Großbritannien unterzeichnen es In Belfast und der blutige Nordirlandkonflikt ist praktisch Geschichte, hören wir in den Ö3-Nachrichten.

Politik ist an diesem Karfreitag, 10. April 1998 auch in Österreich ein Thema. Bundespräsidentenwahl steht in wenigen Tagen an und ein gewisser Karl Walter Novak will unbedingt in die Hofburg. Einzig, er ist noch zu wenig bekannt. Doch er gibt nicht auf; im Wahlkampf gegen Thomas Klestil, Gertraud Knoll, Heide Schmidt und Richard Lugner. Ö3-Reporter Josef Dollinger begleitet ihn.

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages:

Nachhören: Die Ö3-Zeitreise vom 10. April 2019:

Zur selben Zeit hat Österreichs bekanntester Popstar Falco, der Anfang Februar einen tödlichen Autounfall hatte, posthum einen Riesenhit. Ein Song, der für Viele fast wie eine Vorahnung erscheint. 26 Wochen in Deutschland und 14 in den Ö3 Austria Top 40.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: Falco- 1998 – Out Of The Dark

Die letzte Folge:

9. April: Das Kunsthaus Wien wird eröffnet

Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter:

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch über 50 Jahre Ö3-Archiv und findet prompt Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 10. April 2019 (NI)