Mama und Tochter im Patnerlook

Pixabay

„Mini Me“ - Eltern und Kinder im Partnerlook?!?

„Mini Me“ heißt ein Modetrend: Immer mehr Hersteller bieten ähnliche Outfits für Große und Kleine an - allen voran Luxusdesigner.

Häufig werden solche Angebote „Mini Me“ genannt, was so viel wie Mini-Ich bedeutet. Auch Online-Plattformen stellen entsprechende Partnerlooks zusammen. Chloe, Gucci und Boss sind bereits auf den Trend aufgesprungen.

„Mini Me“ finden viele Stylisten und Modehäuser super: Oftmals werden sogar Mini-Me-Boxen kreiert. Eltern würden sich dadurch jünger fühlen und für Instagram entstehen so süße Fotos von Groß und Klein. Kritisiert wird der Trend hingegen von Therapeuten. Diese sehen eine Gefahr darin, dass sich Kinder dadurch nicht mehr allzu leicht abgrenzen können. Gerade in der Pubertät und Selbstfindungsphase sei dies aber von Bedeutung.

(APA/dpa/JP)