Streik in London

ORF

4. Juli: Megastreik in ganz England

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Am 4. Juli 1989, also heute vor genau 30 Jahren legt in England der Höhepunkt einer wochenlangen Streikwelle das ganze Land praktisch lahm. Es ist Zeit der Regierung unter Margaret Thatcher, die Inflationsrate beträgt 8,3 Prozent, Lebensstandard und Pfundkurs sind in den Keller gerasselt.

leerer Bahnhof in England wegen Streik

ORF

Nach den Eisenbahnern, U-Bahnern und Hafenarbeitern reicht’s jetzt auch den Beamten, hören wir in den Ö3-Nachrichten.

Fünfzehn Jahre später, am 4. Juli 2004 wird in New York ganz bewusst am Unabhängigkeitstag der Grundstein für das neue One World Trade Center gelegt. Und zwar am Ground Zero, genau dort, wo am 11. September 2001 die Zwillingstürme des World Trade Centers nach den Flugzeugeinschlägen eingestürzt sind. Es soll mit 541 m das höchste Gebäude der USA als Symbol von Hoffnung und Neubeginn werden, berichtet Ö3-Korrespondent Hartmut Fiedler aus New York. Und der Gouvernator, die steirische Eiche als Gouverneur von Kalifornien erklärt den Amerikanern kurze Zeit später am Parteitag der Republikaner, das Gespenst des Terrors wäre damit überwunden, hören wir im Ö3-Wecker.

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages:

Nachhören: Die Ö3-Zeitreise vom 4. Juli 2019:

Zur selben Zeit schafft die Pop-Rock Band Maroon 5 aus Kalifornien rund um Frontmann Adam Levine mit ihrem bereits zwei Jahre alten Debutalbum „Songs About Jane“ den internationalen Durchbruch plus einen Grammy als beste Newcomer. Ein Tournee als Vorband für John Mayer hat es erst jetzt an die Spitze der Charts gepusht. Single Nummer zwei wird zum Welthit, der sich fast drei Millionen Mal verkauft. 24 Wochen in den Ö3 Austria Top 40.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: Maroon 5 - 2004 – This Love

Die letzte Folge:

3. Juli: Goebbels Tagebücher werden veröffentlicht
== Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter: ==

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch über 50 Jahre Ö3-Archiv und findet prompt Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 04. Juli 2019 (NI)