St. Pölten wird Landeshauptstadt

ORF

10. Juli: St. Pölten wird Landeshauptstadt

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Am 10. Juli 1986, also heute vor genau 33 Jahren beschließt der Landtag nach einer Volksbefragung einstimmig, St. Pölten wird statt Wien die Hauptstadt von Niederösterreich. Die Gespräche laufen ja eigentlich schon seit den 1920er Jahren, aber Gut Ding braucht eben Weil, berichtet Ö3-Reporter Hans Christian Unger.

Zehn Jahre später, am 10. Juli 1996 gibt’s ein Jubiläum, wenn auch ein eher gespenstisches. Eine Horrorvorstellung, die uns heute noch in den Knochen steckt, erinnert uns das Ö3-Journal. Heute vor genau 20 Jahren, am 10. Juli 1976 war nach einem Betriebsunfall in einer Chemiefabrik im norditalienischen Seveso hochgiftiges Dioxin ausgetreten. Hunderte Fälle von Hautverletzungen und Chlorakne waren die Folge. 1.800 Hektar Land sind damals verseucht worden.

Am 10. Juli 2000 dann kommt’s zu einer Öl-Katastrophe im mit 190 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichsten Land Afrikas, Nigeria. Zum wiederholten Mal. Im Nigerdelta, wo seit über 50 Jahren Öl gefördert wird, kommt es immer wieder zu verheerenden Umweltkatastrophen. Und auch diesmal sterben wegen des schwarzen Goldes schon wieder Menschen, hören wir in den Ö3-Nachrichten. Die Menschen hätten versucht, Öl aus einer Pipeline zu stehlen, worauf es zur Explosion kam.

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages:

Nachhören: Die Ö3-Zeitreise vom 10. Juli 2019:

Zur selben Zeit veröffentlichen The Corrs aus Irland ihr drittes Studioalbum „In Blue“, das den vier Geschwistern Andrea, Carolina, Sharon und Jim aus Irland den internationalen Durchbruch und den ersten Nummer 1- Hit beschert. Das Album schießt in Irland, England, Deutschland, der Schweiz und Österreich an die Spitze der Charts, die erste Single ist wird Nummer 1 in England. Übrigens die einzige Nummer 1 bis heute. Elf Wochen auch in den Ö3-Austria Top 40.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: The Corrs - 2000 – Breathless

Die letzte Folge:

9. Juli: Zidane’s Kopfstoß bei der WM 2006

Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter:

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch über 50 Jahre Ö3-Archiv und findet prompt Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 10. Juli 2019 (NI)