Ed Sheeran

EXPA / APA / picturedesk.com

Superstar Ed Sheeran ist auch Superfan

Ed Sheeran ist ein absoluter Superstar! Aber gleichzeitig ist er auch wie wir: ein Superfan! Heute Mitternacht ist das brandneue Album „No.6 Collaborations Project“ von Ed Sheeran erschienen. Dieses Album besteht ausschließlich aus Songs mit anderen Musikerinnen und Musikern, von denen er selbst Fan ist.

„No.6 Collaborations Project“ ist das vierte Studioalbum von Weltstar Ed Sheeran. Es ist genau um Mitternacht in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erschienen. Das ganz Besondere an diesem neuen Album: Jeden Song darauf hat Sheeran gemeinsam mit seinen persönlichen Lieblings-Musikerinnen und -Musikern aufgenommen. Sein Vorsatz für das neue Album lautete: „Wenn ich Songs von jemandem in meinem Auto höre, dann möchte ich mit ihr/ihm zusammenarbeiten!“

No.6 Collaborations Project

Gesagt, getan! Auf dem neuen Album „No.6 Collaborations Project“ sind 15 Songs mit insgesamt 22 Künstlern. Zu hören sind: Cardi B, Bruno Mars & Chris Stapleton, Eminem & 50 Cent, Camilla Cabello, Skrillex, Travis Scott, Young Thug & J Hus, Stormzy, Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie, Khalid, H.E.R., Ella Mai, Paulo Londra & DAVE, Yebba, dazu die bereits bekannten Justin Bieber (in "I Don’t Care“) und Chance The Rapper & PnB Rock (in "Cross Me“).

Genreübergreifendes Talent

"Ich sehe keine Genres, ich sehe Herzblut“, hatte Ed Sheeran kürzlich in einem Interview mit Charlamagne über die beteiligten Künstler gesagt. Die vielseitige Musikliste – die Liste der Künstler reicht von Rap und R&B über Reggaeton bis hin zu Pop und Country – unterstreicht seine Aussage.

Schmusekombi Ed Sheeran & Bruno Mars

Besonders auffallend ist die Kombination Ed Sheeran gemeinsam mit Bruno Mars. Die beiden haben schon oft bewiesen, dass sie echte Schmusesänger sein können („Perfect“, „Thinking Out Loud“, „Photograph“, „Just The Way You Are“, „If I Was Your Man“, „Marry You“). Wenn also zwei Schmusesänger aufeinandertreffen, was entsteht dann? Ein Super-Schmusesong? Nein, ganz im Gegenteil! Der Song von Ed Sheeran, Bruno Mars und Chris Stapleton ist eine richtige Rock-Rakete und heißt „Blow“. Aber mach dir am besten selbst ein Bild davon:

Das Musikvideo zu „Blow“ auf Youtube

So klingt „Blow“:

Ö3-Reporterin Tina Ritschl hat im heutigen Ö3-Wecker berichtet:

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 12. Juli 2019 (Tina Ritschl)