Pool vor einem Hotel

Pixabay

So oder so? Die große Urlaubsumfrage

Wir alle tun es - nur wie? Ö3-Wecker-Reporterin Eva Hettegger will wissen: Wie urlaubt Österreich? So? Oder so? Antworten findet sie auf den Flughäfen und Bahnhöfen unseres Landes.

Wird der Koffer mit 20 Reservekleidern vollgestopft? Wird der Snack vom Frühstücksbuffet gemopst? Wird jede Minute verplant oder einfach in den Tag hineingelebt?

Folge 1: Koffer auspacken oder aus dem Koffer leben?

Packst du als allererstes im Hotelzimmer deinen Koffer aus und hängst alles in den Kasten? Oder zieht es dich gleich an den Pool und du lebst den ganzen Urlaub über aus dem offen am Boden liegenden Koffer?

Wir wollten es natürlich ganz genau wissen und haben bei der Fachfrau nachgefragt. Susanne Kraus-Winkler ist Obfrau des Fachverbandes Hotellerie der WKO und sagt ganz klar: 95 % aller Menschen packen ihrer Erfahrung nach den Koffer aus. Einen kleinen Unterschied gibt’s aber zwischen Frauen und Männern:

Folge 2: Geld mitnehmen vs. vor Ort abheben

Wählst du im Urlaub die Sicherheitsvariante und hebst vorher Geld ab? Oder fliegst du eher bargeldlos und verlässt dich auf deine Kredit- oder Bankomatkarte?

Was muss man beachten? Wenn du im Urlaub mit Karte zahlen möchtest, musst du darauf achten: Wichtig ist, dass du die sogenannte „Geo-Control“-Funktion von deiner Karte aufheben lässt, wenn du in nicht-Euro-Ländern unterwegs bist.
Also am besten immer vor Reiseantritt kurz mal bei der eigenen Bank anrufen und nachfragen, wie das denn im Vertrag genau geregelt ist bzw. was im jeweiligen Reiseland zu beachten ist.

Noch mehr Infos gibt’s hier:

Folge 3: Einschmieren im Zimmer vs. am Strand

Auch hier gibt es zwei Typen von Menschen. Zu welchem zählst du? Schmierst du dich im Zimmer ein, damit du dir vielleicht noch im zimmer die Hände waschen kannst. Oder machst du das erst am Strand, damit du nicht schon am Weg zum Strand so klebst?

Hautärztin Dr. Kerstin Ortlechner gibt einen Tipp, wie man die Haltbarkeit der Sonnencreme ganz easy feststellt: Einfach mit einem wasserfesten Filzstift das Datum der Erstbenutzung auf die Sonnencreme schreiben und ab da dann 12 Monate aufbrauchen.

Folge 4: Zu viel Gepäck vs. alles anziehen

Auch hier haben wir gefragt: Packst du lieber mehr ein und ziehst dann vielleicht nur die Hälfte an? Oder nimmst du nur das Nötigste mit?

Folge 5: Plan vs. spontan

Planst du bereits vor dem Urlaub alles bis ins kleinste Detail? Oder gehst du eher spontan an die Sache heran und lässt dich überraschen?

Folge 6: Satt essen vs. Frühstücksbuffet klauen

Planst du bereits vor dem Urlaub alles bis ins kleinste Detail? Oder gehst du eher spontan an die Sache heran und lässt dich überraschen?

Folge 7: Duschgel vom Hotel vs. Duschgel von daheim

Nimmst du dein Duschgel mit in den Urlaub oder verwendest du das Duschgel vom Hotel?

Folge 8: Liege reservieren vs. nehmen was übrig ist

Bist du eher der Typ: Liege reservieren? Oder nimmst du einfach das, was übrig bleibt?

Folge 9: Urlaub vom Smartphone?

Es soll ja Menschen geben, die im Urlaub auf ihr Smartphone verzichten können - oder es zumindest versuchen, also Urlaub vom Smartphone. Andere wiederum surfen und posten nie so viel wie im Urlaub.

Folge 10: All Inclusive vs. Selbstversorger

Einfach mal nichts kochen müssen oder doch lieber ganz unabhängig essen und kochen können, was ist dir lieber?

Folge 11: Sport im Urlaub?

Nimmst du dir im Urlaub endlich mal Zeit zum Sporteln oder relaxed du lieber in der Sonne?

Folge 12: Selbes Reiseziel vs. immer was Neues

Zum gefühlt 1000. Mal an den gleichen Ort oder jedes Jahr etwas Neues ausprobieren?

Strenge Rechnung vs. alles zusammenschmeißen

Wie macht ihr das beim Ausgehen? Wird die Rechnung extra bezahlt oder wird einfach zusammengeschmissen?

„Ö3-Wecker“ mit Philipp Hansa, 20. August 2019 (Eva Hettegger)